Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Trotzaburga: „Bin mittlerweile fest für diese Aufstellung: López; Florenzi, Mancini, Smalling, Kolarov; Veretout, Cristante, Zaniolo, Pellegrini, Mkhitaryan; Dzeko “ So würde ich das auch ganz gerne sehen. Die drei hinter Dzeko dürfen dann auch gerne untereinander auf ihren Positionen rotieren. Alternativ Spina rechts hinten, Florenzi rechts vorne und dann halt Pelle neben Veretout anstatt Cristante.

  • Zitat von cardwell: „Zitat von Romanisti: „Musste mich erstmal informieren, aber 8 Jahre ManU mit mehr als 300 Spielen und zeitweise das Kapitänsamt inne zu haben, dazu 30+ Länderspiele, das schaffst Du nicht wenn Du auf JJ Niveau bist, auch nicht auf Fazio Niveau. Ich bin erstmal leicht zuversichtlich. “ Da ich neben der Roma noch ein wenig ManU supporte, kann ich definitiv mitteilen, dass Smalling um einiges besser ist als JJ und Fazio. Smalling ist zwar immer wieder gut für einen Patzer. “ Da…

  • wenn Rebic "meine" SGE verlässt, dann wenigstens zu "meiner" Roma. Er ist allerdings sehr sensibel, was seine Stimmung angeht. So lange er glücklich ist, ist er ein absoluter Krieger. Wenn aber nicht, dann kehrt sich das ins Gegenteil um.

  • Zitat von cn313: „Ich verstehe nicht warum man gar nicht an die ablösefreien Spieler geht? Darunter waren Spieler wie Pogba, Pirlo, Godin etc.. Und wenn sie nix taugen braucht man wenigstens nicht 30 Millionen am Ende der Saison zahlen und hat dann Spieler, die man am liebsten gleich wieder verjagen würde (Cristante, Nzonzi etc) “ Weil die von dir genannten Spieler sehr viel attraktivere Vereine auf den Plan rufen und wir diese Gehälter doch niemals zahlen könnten. Wer nicht gerade Romanista ist…

  • Zitat von scudetto2001: „@simon keine sorge so richtig checken tut das niemand außer die finanzconsultants bei man city die das konstrukt gebaut haben vorweg: auch ich hatte vorhin einen denkfehler drin, weil gerson ja einen 5 jahresvertrag hatte. aber von vorne: für das ffp gilt das konzept der amortisation. d.h. die milchmädchenrechnung verkaufswert-kaufwert funktioniert nicht, sondern es muss die "abschreibung" des spielerwertes (also der wertverlust der investition) berücksichtigt werden. be…

  • Bei Facebook schreiben sie, dass Mancini doch nicht weiter verfolgt werden soll und das neue Ziel nun Alderweireld ist, was aber einen Abgang Zaniolos bedeuten würde. Ich hätte lieber Mancini, obwohl der Belgier natürlich ein herausragender Innenverteidiger ist. Bei Gerson deutet vieles auf die Berliner Herha hin.

  • Zitat von Romanisti: „also 30mille für ein unbeschriebenes Blatt holen find ich auch happig. Und Fonseca trau ich nicht in Torwartfragen, der hat auch die Pfeife Pyatov immer spielen lassen, obwohl es 50 bessere Torhüter gab, die er holen konnte. Für die Kohle hätte man sich auch Pavlenka oder sogar Nübel holen können, da weiss man dass man entweder nen Topmann bekommt oder einen mit enorm Potential. “ Hätte man nicht, da Nübel spätestens kommenden Sommer zu Bayern geht. Was will der in Rom? Pav…

  • Zitat von xtreme: „Inter ist anscheinend verzweifelt Nainggolan an den Mann zu bringen. Anscheinend möchten Sie ihn allenfalls verleihen. Wäre echt eine geile Rückholaktion und würde viele Fans wieder etwas beruhigen. Leider ist dies wahrscheinlich reines Wunschdenken meinerseits. “ Ich würde Radja von einer Rückkehr ganz dringend abraten. Nicht nur, dass das Tischtuch zwischen ihm und Pallotta inkl seiner Crew zerschnitten scheint... Nainggolan hat sich hier ein Denkmal gesetzt, dann aber in se…

  • Zitat von Patrick: „Zitat von Bernardo Bertolucci: „Barella hat sich für Inter entschieden. Und sind wir ehrlich und gucken uns die Entwicklungen bei beiden Klubs an... Wären wir keine Romanisti, sondern normale Arbeitnehmer: Jeder von uns würde genauso entscheiden. “ Das ist jetzt eben ein „Nachteil“ von Fonseca, dass wir da jetzt nicht mehr so viel Strahlkraft bei den Italienern haben, aber das Gesamtpaket ist mir allgemein viel zu teuer für Barella.Lieber Veretout holen, da bleiben 10 Mio+Def…

  • Barella hat sich für Inter entschieden. Und sind wir ehrlich und gucken uns die Entwicklungen bei beiden Klubs an... Wären wir keine Romanisti, sondern normale Arbeitnehmer: Jeder von uns würde genauso entscheiden.

  • Quo Vadis Roma(Zone)User?

    Bernardo Bertolucci - - Off-Topic

    Beitrag

    Mein Herzblut hat in der letzten Zeit massiv gelitten. Nicht, dass mir die Roma mit ihrer Geschichte plötzlich egal wäre, aber eine Firma mit dem Kontrukt Pallotta/Baldini (oder zuvor auch Monchi) kann ich einfach nicht vorbehaltlos leidenschaftlich unterstützen. Alleine schon desshalb, weil ich nicht will, dass dieser ekelerregende Weg zum Erfolg führt und weiter Schule macht. Ich habe mir geschworen, dass sich das Thema Roma für mich erledigt hat, bis Pallotta mit seiner investment group + gol…

  • Halte ich für völlig utopisch, der kann sich seinen Klub doch aussuchen. Und es gibt nun mal eine ganze Reihe Vereine, die mehr zahlen, einen größeren Namen haben und sportlich klar stärker sind als wir. Völlig unabhängig von seiner Qualität will ich Icardi aber auch gar nicht. Der Typ ist ein einziges Brechmittel. Erfolg ist nicht Alles - sonst hätte man eben Fan von Juve, Bayern, Real Madrid oder Barca werden müssen.

  • Zitat von -Totti-10: „D.h. wenn du einmal Präsident eines Vereins bist, kannst du tun und lassen was du willst? “ Natürlich nicht, nur ist Pallotta eben nicht Präsident eines von Mitgliedern geführten Vereines, sondern sitzt der Gesellschaft vor, der die Roma (die eben kein Verein im juristischen Sinne ist) gehört.

  • Daniele De Rossi (16)

    Bernardo Bertolucci - - Archiv

    Beitrag

    Zitat von scudetto2001: „12 stunden später und ich werd aus dieser nummer keinen millimeter schlauer. vor den letzten 2 spielen der saison - in denen du mehr oder weniger noch um die cl spielst (auch wenns natürlich schwer wird) jetzt so eine aktion rauszuhauen. das sprengt ja jegliches mannschaftsklima - so eine ablenkung ist reines gift in dieser phase der meisterschaft. die fans jetzt auch noch extra aufhetzen. ohne zu wissen wer nächstes jahr auf der bank sitzt und wie der mit ddr geplant hä…

  • Zitat von scudetto2001: „puh. also das ist schon ein richtig richtig harter schlag. muss gestehen dass conte jetzt für mich nicht der sympathieträger #1 ist, aber er ist halt schon ein großartiger trainer. und gerade nach den letzten wochen hat man sich doch irgendwie vorstellen können, dass das schlussendlich irgendwie klappen kann. ich meine was sind denn seine alternativen? milan und inter bieten im endeffekt kader- und infrastrukturtechnisch in etwa das gleiche, auch wenn natürlich der komme…

  • Zitat von Hermann: „schick soll am zettel von rb leipzig stehen, sollte wernen im sommer wechseln. “ Würde mich nicht wundern, wenn er dort durch die Decke gehen sollte. Er wäre dort völlig unbelastet und könnte neu starten. Ausserdem ist er ein Spielertyp, dem es liegt, wenn sein Team Fussball spielen möchte. Bei uns gibt es ja inzwischen kein offensives System mehr. "Jeder Ball lang auf den Mittelstürmer" kann man mit Dzeko machen, nicht aber mit Schick. Ganz abgesehen davon, dass auch alle an…

  • Wenn möglich, sofrt abgeben. Viel besser wird er sicherlich nicht mehr werden und dazu verdient er natürlich auch noch sehr gut. Inzwischen ausserdem auch mannschaftsintern ein Querulant.

  • Ich verstehe nicht, warum Cristante hier so schlecht weg kommt. Der ist jung, noch dazu Italiener undspielt seine erste Saison bei einem größeren Klub. Noch dazu hat er zwar nicht restlos überzeugt, gehörte aber nach DDR und neben Pelle noch zu unseren besten zentralen Mittelfeldspielern (wenn ich Zaniolo dort nicht verorte). De Rossi, Manolas, Pellegrini, Zaniolo und El Shaarawy müsste man irgendwie halten, wobei in unserem Kader natürlich auch nur Zaniolo und Manolas noch richtig Geld bringen …

  • Zitat von mali66: „ich finde sousa echt scheiße da könnte ich mich gar nicht anfreunden. na ja ich bin immer noch Fan von Adi Hütter auch wenn viele sagen er habe nichts erreicht. Er ist jetzt in Frankfurt tätig und spielt total offensiven Fussball was wir ja alle möchten. Ich weiss er wurde nur Meister in Österreich und in der Schweiz dennoch den Fussball wo er spielen lässt ist echt stark. 6 Siege in der EL mit Frankfurt in einer Gruppe mit Marseille und Lazio. “ Zwei Ausbildungsvereine. Der e…

  • Zitat von Trotzaburga: „Aber ein Trainer aus der Kategorie Conte kommt doch bei unserer Transferpolitik bestimmt nicht. Der will Titel gewinnen oder ein Team entwickeln, dass so bald wie möglich Titel holt. Ich würde Conte auch sehr geil finden, finde es nur sehr unrealistisch. Sousa brauch ich aber definitiv auch nicht. “ Zustimmung in beiden Aussagen. Trotzdem kann es mit DiFra so nicht weitergehen.