Alcides Ghiggia

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Alcides Ghiggia

      Alcides Edgardo Ghiggia

      [IMG:http://www.asrtalenti.altervista.org/images/figurine2/6061_ghiggia_figurinelampo.jpg]

      "Nur drei Menschen haben mit einer einzigen Bewegung das Maracanã zum Schweigen gebracht: Frank Sinatra, Papst Johannes Paul II und ich."

      Geboren: 22.12.1926 in Montevideo, Uruguay
      Position: Rechter Flügel
      Größe: 1,69 Meter
      Gewicht: 62 Kilo

      Laufbahn:
      1948 - 1953 CA Peñarol Montevideo
      1953 - 1961 AS Roma 201 Spiele / 19 Tore
      1961 - 1962 AC Milan 4 Spiele / 0 Tore
      1962 - 1968 Danubio FC Montevideo

      1950 - 1952 Uruguay 12 Spiele / 5 Tore
      1957 - 1959 Italien 5 Spiele / 1 Tor

      Erfolge:
      1950 Weltmeister mit Uruguay
      1961 Messepokal mit der Roma
      1962 Scudetto mit Milan

      Berühmt ist Ghiggia in erster Linie für sein Tor gegen Brasilien bei der WM 1950 mit dem er in Brasilien ein nationales Trauma auslöste an das sich heute noch immer Jung und Alt erinnern. Vor 200.000 Zuschauern entschied er zehn Minuten vor Ende das Spiel.
      Nach Italien kam er 1953. Mit der Roma gewann er als 35-Jähriger noch den Messepokal. In der Saison 1957/1958 war er sogar Kapitän. 1957 wurde er dann Italiener und spielte noch fünf Mal für die Squadra Azzurra. 1961 wechselte er zum AC Milan, wo er allerdings nur noch vier Mal spielte, jedoch noch einmal Meister werden konnte.
    • Lupetto schrieb:

      "Nur
      drei Menschen haben mit einer einzigen Bewegung das Maracanã zum
      Schweigen gebracht: Frank Sinatra, Papst Johannes Paul II und
      ich."

      ein zitat das natürlich absoluten kultstatus
      hat...sonst kenne ich ihn gar nicht so gut und kann leider auch nicht
      viel über ihn sagen
      IL LUNEDÍ CHE UMILIAZIONE ANDARE IN FABBRICA A SERVIRE IL TUO PADRONE
      Rube Merda!


      DAJE ROMA