Der noch neuere, jetzt echt richtig voll neue Trainer - Jetzt erst Recht!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • einfach nur geil sorry, auch wenn er in letzter zeit nicht mehr die erfolge wie vor 10 jahre feiern konnte..

      MOU ist ne grosse nummer, da wird was gehen auf dem Markt.. und er ist auch einer der spieler holen, oder überzeugen kann..

      va, wir spielen nicht mer mit ner 3er oder besser gesagt 5er abwehr.. und der mister zigistümel kommt nicht..
    • Pinto passt natürlich auch dazu. Klingt schon eher nacher einem gut durchdachten Projekt.

      Irgendwie traue ich den Friedkins auch viel mehr zu als dem Pallotta Schwein jemals in den Sinn gekommen wäre. Die haben bisher überlegt und strukturiert gewirkt. Alleine das mit dem Logo...
      Bilder
      • Screenshot_20210504_164357.jpg

        402,12 kB, 1.080×1.404, 10 mal angesehen
    • von einem loser verein mit schlechtem kader zum anderen, ach jose :sabapalm:

      herzlich willkommen :taddeigrin:

      + strahlkraft (spieler)
      + training/mentalität
      + wir haben viele gegentore bekommen, da ist er genau richtig :lol: (siehe dann weiter unten)

      - sicherlich gehalt
      - müsste er seine spielart etwas anpassen

      da ist der große name den sich hier sicherlich jeder, auch wenn evtl. insgeheim, gewünscht hat, nun ist es einer eher auf dem absteigenden ast, aber groß wer anders ist auch nicht verfügbar und wir auch nicht der große deal, sarri wäre nun auch keine garantie gewesen, hätte ich wohl aber etwas lieber gehabt

      ps laut whoscored 5x in der liga mit 3iv gespielt, bitte so viele ivs wie möglich verkaufen :nervoes:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von fantasista ()

    • Einfach nur TOP. Egal was man vom ihm hält. Aber ein Guardiola, Klopp, etc. kommt ohnehin nicht nach Rom und wenn man trotzdem ein Trainer-Kaliber haben möchte, kommt dann eben gleich einer wie er.
      Von daher echt TOP und endlich mal ein Statement, dass zu unseren (Aussagen von der Vereinsführung) Ansprüchen, Titel zu holen, passt.

      ...ich bin mal vorsichtig optimistisch... :forza_roma4:
    • Was für eine Bombe. 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o
      Endlich kommt ein Trainer der wirklich was vorzeigen kann. Der letzte solche Trainer ist über 20 Jahre her.
      Ich hätte gegen Sarri ehrlich gesagt auch nichts gehabt, aber José ist nochmal ein ganz anderer Name.
      Steinigt mich dafür, aber ich mag ihn. Ich mochte ihn bei Chelsea, Inter & auch Real schon, obwohl ich mit den Vereinen an sich überhaupt nicht viel anfangen kann.
      Für mich neben Conte und Simeone ein Typ Trainer den es nicht mehr oft gibt und der einfach anders ist.
      Wenn ich mich zwischen Guardiola oder José entscheiden müsste würde ich immer José wählen. Guardiola passt mit seiner weichgespülten Art zu Vereinen wie Bayern München. (Bevor hier wer Schnappatmung bekommt: Pep ist ein sehr erfolgreicher Trainer, ich mag ihn und seine Art aber einfach nicht).
      Ich mag so Typen wie den "Special One".

      Endlich kommt auf die Trainerbank der große Name, den ich mir so lange gewünscht habe.
      Allein was in den Medien jetzt schon los ist. :koenig:
      Bis auf Tottenham hat er auch bei seinen letzten Stationen noch Erfolge geholt. Da kommt er mir oft zu schlecht weg. Und vermutlich liegt ihm die Serie A als Liga vom Spielstil her am ehesten denke ich.


      Ich hoffe einfach, dass sich dadurch endlich was an der Mentalität im Verein ändert. Die Friedkin's hypen mich bis jetzt. Nur noch die Sache mit dem Logo in Ordnung bringen und :love:
      Sollts wieder scheitern, dann kann ich mich endlich von meiner Ausrede: "wir hatten ja auch schon seit 20 Jahren keinen Weltklassetrainer mehr" verabschieden, aber zumindest hat man es dann mal probiert.

      Bin gespannt was da im Sommer auf uns zu kommt, aber nachdem die Luft seit spätestens dem United Match bei mir raus war bin ich jetzt aufgeregt wie ein kleines Kind.
      Am liebsten würde ich die EM absagen und mir gleich die Sommervorbereitung // Transferfenster wünschen.
      Mein Feuer ist durch diese Verkündung wieder sowas von da.

      Daje José Daje Roma :forza_roma4:
      “Camminerò insieme a te, l’A.S. Roma è la mia vita. Quando giochi sento che, crescono i brividi dentro di me. Roma, tifiamo per la Roma, lottiamo per la Roma, sarò sempre con te. Passano gli anni, cambiano i giocatori e anche i presidenti, ma noi saremo qua. È la lupa che batte sul mio petto, la Roma è il nostro amore e noi siamo gli ultrà”.
    • Wow. Big dick move, da holt es mich sogar ins forum zurück ;)

      auch wenn ich irgendwie erwarte dass das roma-typisch tragisch enden wird, haben wir endlich ein mentalitätsmonster im verein, der vllt unsere mentalen troubles austreiben kann.

      Wie man mou am transfermarkt zufriedenstellen möchte, weiß aber keiner oder?
    • Matic hätt er dann zu Chelsea, zu ManUTD und zur ROMA geholt. Ich glaube die Beiden haben eine innige Beziehung

      Sabitzer würde die Aufmerksamkeit des deutschsprachigen Raumes erhöher und vllt kann man ihn mit Kluivert verrechnen, wenn es wirklich zu Verhandlungen kommen sollte.
      Forza Roma :forza_roma4:
    • mali66 schrieb:

      Die ersten beiden Wunschspieler von Mou sind scheinbar auch schon bekannt.

      Nemanja Matic von man Utd.
      Marcel Sabitzer von RB Leipzig
      für mich als Österreicher würd ich mich über den tollen Sabitzer sehr freuen.
      José Mourinho: Endlich mal ein wirklich großer Name in Rom. Danke den Friedkins!
      Ich mocht den Mou immer schon.
      In den Medien kommt er zwar immer etwas grantig und überheblich daher aber er kann sehr gut mit den Spielern und das ist wichtig. Und den ital. Fußball kennt er auch was sicher kein Nachteil ist.

      Nur denk ich mir , dass er mit dem ganzen vorhandenen Kader nicht viel anfangen wird können.
      Und gute junge(!) Spieler einzukaufen wird halt ein bisserl teuer werden.
      "alte, abgetakelte" aber günstige Spieler haben wir ja genug. :zwinkern:
      Auf jeden Fall geht sowas von Aufbruchstimmung durch ganz Rom und das ist ja schon mal was!
      Forza Roma. Daje Roma! :forza_roma4:
    • Die ganzen Gerüchte kann man mMn alle nicht Ernst nehmen gerade, man wird jetzt jeden Ex-Spieler oder ehemalige Gerüchte lesen.

      Die Medien hatten jetzt 1 1/2 Monate null Plan, dass Mourinho kommt, sollen aber schon alle Spieler wissen, die wir holen :taddeigrin: