Gerüchteküche Sommer 2014

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Trequartista schrieb:

      Woher weißt du ob wer garstig war wenn auf ignore?
      Und falls offline den Beitrag gelesen dann habe wenigstens die Eier und antworte und kommentiere gar nix, so wie der Rümäne, der hat die Eier und zieht das durch, alle anderen hier haben wohl den Sinn der ignore Funktion nicht so ganz verstanden.


      edit
      hat man davon so spät zu posten :lol:
      gemeldet, bitte löschen die 2 oben

      Man muss sich nicht ausloggen, um die Beiträge von Leuten zu sehen, die man auf der Ignore-Liste hat. ;)

      Bernardo Bertolucci schrieb:

      Costa ist hochgradig unrealistisch, der geht eher zu einem Klub wie Chelsea. Ich kann mir trotz der guten Saison nach wie vor nicht vorstellen, dass wir "fertige" Weltklassespieler verpflichten können. Da können andere Vereine einfach finanziell mehr biten und spielen regelmäßig um den CL-Titel.
      Wenn wir jetzt mal von der aller ersten Garde um Spieler wie Falcao, van Persie, Cavani, Luis Suarez oder Diego Costa weggehen: Wie wäre es denn mit Ciro Immobile? Er ist ein klassisicher Vollstrecker, dazu auch noch Italiener und jung und trotzdem keine Eintagsfliege.

      Weiß nicht, ob Immobile tatsächlich so ein großes Upgrade zu Destro wäre.

      @Costa: wurde nicht vor 1 Jahr hier noch gesagt, dass man den nicht will, weil er so unsympathisch ist? ;)
    • Schon klar, aber bei Immobile besteht zumindest die Chance, dass er groß wird. Einen Spieler deutlich darüber wie Falcao, van Persie, Luis Suarez etc. werden wir sicherlich nicht bekommen. Wenn Destro sich noch ein klein wenig steigert (seine Quote ist ja schon nicht schlecht) und eine bessere Chancenverwertung an den Tag legt, brauchen wir da eigentlich nicht allzu viel machen. Dann hätten wir mit Destro und Totti zwei potentielle Stammspieler für eine Position. Wenn da jetzt noch ein Superstar käme, dann würde einer der beiden vermutlich fast gar nicht mehr spielen.
    • fabian schrieb:

      Nächste Saison spielt man in 3 Bewerben. Also da würden auch bei Totti, Destro + Mr. X alle auf genug Spielminuten kommen.


      :plus1:

      Hätten wir diese Saison schon CL gespielt, hätten wir in den meisten Gruppenspielen ohne Totti auskommen müssen. Destro war auch erst im Dezember wieder einsatzfähig. Und Totti ist jetzt schon wieder seit fast 2 Wochen out und die CL läuft seit dieser Woche. Was ich sagen will, das Verletzungsrisiko wird durch mehr Einsätze nicht gemindert und bei Totti wird es immer schwieriger ihn durchgängig einzusetzen. Vor ein paar Jahren hätte er alle Spiele mitgenommen, da wurde er einfach fitgespritzt, aber nun sucht er sich in den englischen Wochen seine Einsätze selbst aus. Für mich ist es in Hinblick auf die nächste Saison unumgänglich einen weiteren Mittelstürmer zu verpflichten bzw. in jedem Mannschaftsteil für die nötige Breite zu sorgen.
    • Das ist ja grundsätzlich richtig. Aber unter diesen Voraussetzungen ist es auch Abseits des Finanziellen fast unmöglich, einen Topstürmer zu verpflichten. Wenn Totti fit und einigermaßen in Form ist, dann spielt er auch. Woanders als im Sturmzentrum (mit den üblichen Freiheiten, versteht sich) kann man ihn aber nicht einsetzen und dann ist da ja auch noch Destro, der zumindest ab und zu mal spielen sollte. Welcher Topstürmer würde denn unter diesen Voraussetzungen zu uns kommen?
    • Bernardo Bertolucci schrieb:

      Wenn Totti fit und einigermaßen in Form ist, dann spielt er auch.

      Aber keine 45-50 Spiele.

      Bernardo Bertolucci schrieb:


      Woanders als im Sturmzentrum (mit den üblichen Freiheiten, versteht sich) kann man ihn aber nicht einsetzen

      Im 4-3-3 nicht, im 4-2-3-1 oder anderen Systemen schon.

      Trequartista schrieb:

      Kommt drauf an wen sie mit Mr. X meinen. ;)
      Sicher keinen Topstürmer, und falls doch haben sie meinen Beitrag nicht richtig gelesen und verstanden.

      Kommt drauf an, was man als Topstürmer definiert. Die 4 aus dem 1. Post hier im Thread wären alleine gehalts-technisch schon mal nur sehr schwer zu stemmen. Wenn man wirklich einen Topstürmer will, geht das nur wie bei Napoli. Einer wie Higuain, der bei seinem alten Verein auf dem Abstellgleis steht und an dem nicht all zu viele anderen Vereine dran sind. Aber auch der verdient ja schon zu viel
    • Kroos10 schrieb:

      Funkmaster schrieb:

      na gut, post ichs halt, auch wenn ichs nicht glaub:
      Laut 'leggo.it' steht neben Karim Benzema, Diego Costa und Stevan Jovetic auch Mario Mandzukic auf der Liste des AS Rom. Die Italiener wollen im Sommer einen Spitzenstürmer in die ewige Stadt holen.

      :winke:


      "They taught us in school that family is the most important thing, did you ever hear of someone left his poor parents to live with rich strangers?"

      - F. Totti
    • :lol:
      Die perfekte Antwort! :D
      Der Film ist geil!

      Aber auch die werden uns leider nicht die Gehälter zahlen, die die erwähnten Spieler beziehen bzw. bei einem Wechsel bekommen könnten, berappen.
      Mir würde eine Stufe drunter auch schon reichen. Außerdem gibt es noch Sanabria. Wenn der sich gut machen sollte, könnte der vielleicht sogar bereits ab Sommer zu einer echten Option werden.
      Daje Roma daje!
    • die internationalen medien hören doch nur "roma....usa....übernahme....investor...." und implizieren dadurch $$$ - ansonsten - und wegen der guten heurigen saison - hätten wir eh nichts zum mitreden bei den gerüchten.
      andererseits: ein intelligenter top-stürmer mttleren alters, der bei seinem jetzigen klub auf der bank hockt und millionen scheffelt, aber viel lieber spielen möchte und von den fans geliebt werden will, könnte theoretisch durchaus einen gehaltsfixum-rückschritt machen und bei uns deutlich mehr und ebenso auf internationaler bühne zu kicken. oft sind die namen dann gar nicht so unrealistisch, wenns die richtigen verbindungen dahinter gibt (manager, spielerfreunde, klubzuneigung, liebe zu einer bestimmten stadt, ...)
    • Einen Top Stürmer hatten wir und der wurde ja rausgeekelt... ;) Jetzt ohne Oel in Feuer giessen zu wollen!! :D :D
      m.M. würde die Saison jetzt noch besser aussehen...


      Fakt ist wir brauchen einen Top-Scorer, einen Zauberer der uns da vorne die Dinger reindrückt!!

      Wir spielen immer stark bis vors Tor und vorne werden dann laufend viel zu viele Chancen "verballert"!! Genau das hat uns diese Saison schon viele Punkte gekostet...
      Auch sollte z.B. Ljalic mal von seinem Ego-Trip runterkommen...

      Das geht auf Dauer einfach nicht mehr gut! Spätestens wenn wir künftig wirklich bei den "grossen" mitspielen wollen!!

      Auch bin ich überzeugt, wenn wir es wirklich durchziehen und die Saison in den oberen Rängen abschliessen, wird der eine oder andere gerne bei uns unterschreiben... dann wird auch mehr $$$ locker gemacht... bzw. muss man ja fast ;) ;)
      “La Roma non si discute, si ama!“