Mehdi Benatia (diverse Vereine)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mehdi Benatia (diverse Vereine)

      Pagine Romaniste berichtet immer wieder über Angeboten für Benatia von Man City, Barca und den Bayern. Nun soll auch Chelsea in das Wettbieten eingestiegen sein. Benatia selbst hat ja betont, dass er eine deutliche Gehaltsaufbesserung will.

      Was glaubt ihr, wie Pallotta reagieren wird? Bleibt alles beim Alten, bekommt Benatia einen neuen Vertrag oder wird er wechseln? Wenn ja, wohin und wieviel Geld wird die Roma erhalten?
    • Inzwischen gehe ich davon aus, dass er wechseln wird. Es kommt so rüber als hätten sich Benatia und der Vorstand ein bisschen verstritten. Gab ja auch ein Interview, indem er viiiel Raum für Spekulationen ließ, vllt kann jemand msl genaueres sagen was er da alles gesagt hat. Fände es ehrlich gesagt seehr schade wenn er geht, so einen starken Verteidiger werden wir definitiv nicht mehr so schnell bekommen. Andererseits, wenn man eine gute Ablöse für ihn bekommt, wird man es sich überlegen, da man die Manschaft in der Breite verstärken kann. Hab was gelesen, dass Chelsea ein Angebot vorbereitet, indem sie Lukaku + Cash für Benatia bieten. Damit könnte ich dann doch leben, da wir sowieso einen statken MS brauchen und mit dem Cash einen neuen starken IV a la Verthongen oder so + einen 3. IV z.B. Astori holen kann.
    • Ja, Lukaku wäre für uns Gold wert. So gut Benatia auch ist, aber Lukaku + Cash würde ich auch nehmen. Toloi hat seine Tauglichkeit schon unter Beweis gestellt und das Geld für einen weiteren Innenverteidiger wäre da. Vielleicht kann man wegen David Luiz ja mit PSG auch wieder über Marquinhos sprechen, wenngleich ich den eher in Barcelona sehe.
    • 20 Mio. € + Lukaku wärn schon richtig stark. Um 20 Mio. würd man wahrscheinlich auch einen guten Ersatz finden und Toloi macht seine Sache sonst auch sehr gut. Wenn ein Angebot wie das von PSG für Luiz reinkommt muss man halt einfach vernünftig sein und annehmen, so gern ich ihn auch weiterhin bei der Roma sehen würde. Nach dem letztjährigen Mercato hab ich ohnehin sehr viel Vertrauen in Sabatini und geh gelassen in die Sommer-Transferperiode. Walter wird das schon regeln.
    • Die Frage ist natürlich auch immer, was die Amis eigentlich wollen. Ich denke aber, dass auch Pallotta einen starken Kader in der CL möchte.

      Vielleicht kann man ja noch etwas mit PSG tauschen, die wollen doch unbedingt Pjanic. Wenn schon, dann aber für Marquinhos + Verratti. ;)
      Spaß bei Seite, das macht selbst PSG nicht.
    • Ich fühle mich bei der Roma wohl und habe weitere 4 Jahre Vertrag. Ich habe mit der Vereinsführung über eine Vertragsverlängerung gesprochen, aber ich weiß nicht ob wir zu einem Abschluss kommen, weil wir uns nicht einig sind. Ich komme mit dem Trainer und meinen Mitspielern sehr gut aus… Ich bin jetzt 27 und habe ein Alter erreicht, in dem dir grosse Angebote von grossen Clubs zu denken geben. Vereine wie Barcelona, Bayern oder Manchester City würden jeden Spieler der Welt zum Träumen bringen. Jetzt bin ich hier bei der Nationalmannschaft, mein Berater kümmert sich um alles und danach werde ich mich mit der Roma treffen… ich denke, dass wir schon bald mehr wissen werden.


      [/quote]
      UNICO GRANDE AMORE
    • Spielen eben CL und haben Leistung gezeigt, so ist dann auch der Markt, vernünftig oder nicht spielt da erst mal gar keine Rolle, wir können uns ja nicht erlauben gleich die Hälfe des Stammpersonals zu verlieren, überspitzt formuliert, nur weil man die teilweise winzigen Gehälter nicht aufstocken will, man kann ja auch nicht auf die Spieler hoffen die erst mal die Klappe halten, wenn einer das macht reißen zwei das Maul auf, so oder so nicht gut für das Team Klima.

      Da hat man mit den langen Verträgen und kleinen Gehältern wohl eh falsch gehandelt, kommt mir für so ein Projekt komisch vor.


      edit
      Bei einem kann man das ja noch riskieren, ab zwei wirds schon.. :messer:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Trequartista ()

    • Aber ist doch klar, dass Spieler welche die CL mehr Kohle wollen/verdient haben also welche die um Platz 6 rumgurken.

      Wäre schade Benatia abzugeben und mal wieder die IV zu sprengen, so viel Glück wie mit Marq. und Benatia wird man nicht ewig beim IV-kauf haben.

      Wenn wir mal um Titel oder konstant um die CL mitspielen wollen, müssen einfach Leistungsträger gehalten werden.
    • Anscheinend gibt sich Sabatini den Forderungen von Benatias Berater gegenüber hart: Wenn Benatia den Club verlassen will, sollen entsprechende Angebote vorgelegt werden. Eine Gehaltsanpassung über die angebotene Summe hinaus (200 000) wird es nicht geben (der Berater fordert eine Mio).
      Lazie? No Grazie!
    • _david schrieb:

      Anscheinend gibt sich Sabatini den Forderungen von Benatias Berater gegenüber hart: Wenn Benatia den Club verlassen will, sollen entsprechende Angebote vorgelegt werden. Eine Gehaltsanpassung über die angebotene Summe hinaus (200 000) wird es nicht geben (der Berater fordert eine Mio).


      Da wird so viel gepokert, wie wenn 1 Million mehr für nen Spieler dem Verein das Genick berechen würde. :rolleyes: :rolleyes:

      Wir werden sehn.