Gerüchteküche Winter 14/15

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bernd Stromberg schrieb:

      Der gefällt mir auch. Aber kommt er an Garcias Liebling Gervinho, egal wie schlecht er spielt oder an Ljalic/Iturbe vorbei? Nicht, dass es an der Sturheit des Trainers scheitert.

      ...spielt grundsätzlich auf der rechten Seite, obwohl er in der Nationalmannschaft vermehrt hinter der Spitze spielt. Das heisst, dass er sicher den Pjanicpart übernehmen kann und momentan ist er sicher stärker als ein Iturbe einzustufen. Bei einem sehr tiefstehendem Gegner kann sogar ein Shaqiri mehr bewirken als der gute Gervinho...
    • Ein starker MS ist Geldverschwendung solange Totti spielt. Destro ist auch totes Kapital, das man auf der Bank sitzen hat. Wenn man nicht beide gleichzeitig spielen lassen will, gehört Destro verkauft, bevor er zu sehr an Wert verliert. Ljajic als Totti-Ersatz reicht mMn, so weit wie sich Totti immer zurückfallen lässt, kannst da sonst Pjanic zur Not auch hinstellen. Wenn Stroot wieder fit ist, hat man ohnehin ein Überangebot im Mittelfeld. Und wenn man als Alternative einen Target Man braucht, soll man halt noch irgendeinen 30jährigen erfahrenen MS holen, der nicht all zu viel kostet und mit der Back Up Rolle zufrieden ist (bis dahin macht das halt Borro). Seh die Priorität auch eher auf den AV-Positionen, ein TW für die Zukunft wie Perin oder Scuffet wär sonst auch nett.
    • fabian schrieb:

      Ein starker MS ist Geldverschwendung solange Totti spielt. Destro ist auch totes Kapital, das man auf der Bank sitzen hat. Wenn man nicht beide gleichzeitig spielen lassen will, gehört Destro verkauft, bevor er zu sehr an Wert verliert. Ljajic als Totti-Ersatz reicht mMn, so weit wie sich Totti immer zurückfallen lässt, kannst da sonst Pjanic zur Not auch hinstellen. Wenn Stroot wieder fit ist, hat man ohnehin ein Überangebot im Mittelfeld. Und wenn man als Alternative einen Target Man braucht, soll man halt noch irgendeinen 30jährigen erfahrenen MS holen, der nicht all zu viel kostet und mit der Back Up Rolle zufrieden ist (bis dahin macht das halt Borro). Seh die Priorität auch eher auf den AV-Positionen, ein TW für die Zukunft wie Perin oder Scuffet wär sonst auch nett.

      hab betreffend MS was von Gilardino gelesen. Soll anscheinend an einer Rückkehr in die Serie A denken..
    • @ xtreme: Ja, stimmt. Gilardino will wieder in Italien spielen, allerdings möchte er selbst gerne wieder bei Bologna spielen.

      Wie schauts eigentlich aktuell bei Borriello aus? Hat ja noch Vertrag bis Sommer 2015, aber der wird ja komplett links liegen gelassen bei uns oder ist er noch immer verletzt? Der hat ja seit Ewigkeiten kein Bewerbsspiel mehr für uns bestritten. Eventuell, dass wir ihn im Winter loswerden oder versauert der bis zum Vertragsende bei uns? Zumal er ja doch ein ziemlich fettes Gehalt bei uns hat.
      :forza_roma5: C'È SOLO UN CAPITANO!!! :forza_roma5:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von No_Totti_No_Party ()

    • Bernd Stromberg schrieb:

      Wie stark ist eine Chinaliga? 14 Spiele bei 12 Mal in der Startelf und 5 Toren, da kann ja Destro gleich bleiben, da seine Bilanz besser ist.

      Rein von der Leistung her kann man Destro natürlich halten, aber ist halt reiner Luxus. Da verkauf ich lieber Destro für ~15 Millionen €, hol mir irgendeinen wie z.B. Pazzini (Vertrag läuft bei dem eh im Sommer aus) für ein Butterbrot und setz ihn auf die Bank. Der kommt bei Milan eh kaum zu Einsätzen und hätts denk ich schon noch genug drauf, um als Back-Up was zu bringen. Abgesehen davon find ich Destro ja stark und mag ihn, aber wenn man ihn nicht einsetzt, verzichtet man da auf eine doch recht hohe mögliche Ablösesumme.

      No_Totti_No_Party schrieb:

      Eventuell, dass wir ihn im Winter loswerden oder versauert der bis zum Vertragsende bei uns? Zumal er ja doch ein ziemlich fettes Gehalt bei uns hat.

      Den zu verkaufen versucht man jetzt schon seit Jahren. Wird uns sicher noch bis zum Sommer erhalten bleiben.
    • fabian schrieb:

      Ein starker MS ist Geldverschwendung solange Totti spielt. Destro ist auch totes Kapital, das man auf der Bank sitzen hat. Wenn man nicht beide gleichzeitig spielen lassen will, gehört Destro verkauft, bevor er zu sehr an Wert verliert. Ljajic als Totti-Ersatz reicht mMn, so weit wie sich Totti immer zurückfallen lässt, kannst da sonst Pjanic zur Not auch hinstellen. Wenn Stroot wieder fit ist, hat man ohnehin ein Überangebot im Mittelfeld. Und wenn man als Alternative einen Target Man braucht, soll man halt noch irgendeinen 30jährigen erfahrenen MS holen, der nicht all zu viel kostet und mit der Back Up Rolle zufrieden ist (bis dahin macht das halt Borro). Seh die Priorität auch eher auf den AV-Positionen, ein TW für die Zukunft wie Perin oder Scuffet wär sonst auch nett.

      Das Posting könnte ganz genau so auch von mir gewesen sein. :super:
    • Laut "Il Messaggero" wünscht sich Garcia einen MS mit Goalgetter-Qualitäten und möchte unbedingt Jackson Martinez haben. Geschätzte Ablösesumme: 30 Mio.

      Nicht gerade ein Vertrauensbeweis Destro gegenüber, aber sollte er im Winter wirklich weggehen wollen, wäre Martinez sicher eine gute Wahl, auch wenn die Ablösesumme recht happig ist. Er müsste halt so schnell wie möglich funktionieren ohne Anlaufzeit, damit er uns helfen kann (ist/war ja bei Iturbe noch nicht der Fall in Relation zu seiner Ablösesumme).

      Spätestens im Sommer müssen wir mMn sowieso wieder aktiv werden im Angriff, wenn Borriello (hoffentlich) und ev. Destro weg sind, also warum nicht schon jetzt zuschlagen, zumal im Jänner Gervinho ja fehlen wird.
      :forza_roma5: C'È SOLO UN CAPITANO!!! :forza_roma5:
    • Weiß nicht wie seriös die Quelle ist, aber Destro nicht spielen lassen und dann 30 Mio oder mehr für Jackson rauswichsen wär mMn ein Armutszeugnis.
      Aber ich denke für Mattia wärs sowieso am besten, wenn man dieses Riesenmissverständnis einfach beendet.
    • Ist doch eh nur mal wieder aufgewärmt oder?
      Könnte schon was bewirken, auch wenn ich jetzt kein so großer Fan von ihm bin, da wir einfach zu wenige Chancen rein machen. Sooo viel besser als Destro ist er nicht, zumindest nicht soviel besser, wie die angebliche Ablösesumme vermuten ließe.
      Bezweifle außerdem stark, dass wir diese Saison nochmal 30 mio raushauen.

      PS:
      Podolski fände ich jetzt nicht schlecht - solange er nicht im Zentrum spielen sollte.
      Für 1-2 Jahre erfüllt der immer noch seinen Zweck.
      Daje Roma daje!
    • Trequartista schrieb:

      TottisErbe schrieb:

      PS:
      Podolski fände ich jetzt nicht schlecht - solange er nicht im Zentrum spielen sollte.
      Für 1-2 Jahre erfüllt der immer noch seinen Zweck.

      So wie sich jeder gegen uns hinten rein stellt bringt uns Poldi gar nichts, vor allem nicht wenn er nicht vorne agiert sondern tiefer/weiter kommt, da fallen seine techn. Schwächen mehr auf.

      Könntest du recht haben. Bin zwar der Meinung, dass er das auch hinbekäme, da wir viel schneller als das Gros der anderen Teams spielen und dadurch Lücken für ihn entstehen könnten und unser Spiel mit ihm auch ein ganz anderes wäre, aber da er bei uns auf links Ersatz/Alternative hinter Gervinho wäre, würde er eh nicht zu uns kommen wollen. Aber Qualität und Erfahrung hat er.
      31 Tore in 82 Spielen für Arsenal...als Flügelspieler. Eine Quote, die so mancher Mittelstürmer gerne hätte, arbeitet gut nach hinten mit, gibt eigentlich immer alles. Wäre auch ein Stürmertyp, den wir noch nicht hätten.
      Außerdem ein Spieler, der - zumindest theoretisch - gut rochieren könnte (was Garcia bei Lille mit Sow/Gerv/Hazard, sehr gerne gemacht hat).
      Daje Roma daje!
    • Poldi zu uns + 15 mio fuer iturbe. Iturbe wuerde ja sehr zu wengers arsenal passen, schneller flügelstuermer. Und poldi zu uns. Gerv auf rechts mit tempo dribblings. Und links poldi der die ganzen direktpaesse bon GOTT, direkt abzieht. Und das er da einer der besten ist, ist unumstritten. So waeren wir noch unberechenbarer. Und torgefaehrlicher, gerade was distanzschuesse angeht. Odr mal aus spitzem winkel den torwart ueberrascht.
    • Totti Francesco schrieb:

      Poldi zu uns + 15 mio fuer iturbe. Iturbe wuerde ja sehr zu wengers arsenal passen, schneller flügelstuermer. Und poldi zu uns. Gerv auf rechts mit tempo dribblings. Und links poldi der die ganzen direktpaesse bon GOTT, direkt abzieht. Und das er da einer der besten ist, ist unumstritten. So waeren wir noch unberechenbarer. Und torgefaehrlicher, gerade was distanzschuesse angeht. Odr mal aus spitzem winkel den torwart ueberrascht.
      :sabapalm:
      www.facebook.com/dajeroma13 // Twitter @dajeroma13
    • Ist das ein Gerücht oder ein Wunsch von dir? Ich hoffe letzteres, denn das wäre aus unserer Sicht doch ein verhehrender Deal. Man sollte Iturbe etwas mehr Zeit geben. Wenn er sich bis nächstes Jahr um diese Zeit nicht gesteigert hat, kann man über ihn diskutieren. Vorher aus mei9ner Sicht nicht, denn die Anlagen sind ja definitiv da. Mit Podolski und Cole gemeinsam auf der linken Seite in der Startelf würden wir pro Spiel vermutlich 4 Gegentreffer kassieren.

      Daje, schön, dich hier mal wieder zu sehen. :super:
    • Ein wunsch. Iturbe braucht keine zeit. Er kommt ja von hellas verona. Ein wesentlich schlechteres team als wir. Die serie a kennt er daher. Also eingewöhnungszeit darf er nicht mehr lange brauchen. Muesste sich an seine Mitspieler mittlerweile angepasst haben. Und leistung kommt 0. Wenn ljajic sich nicht so stark zurück in die erste 11 gekämpft hätte, hätten wir wirklich probleme