Gerüchteküche Sommer 2015

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo zusammen.

      Verfolge jetzt schon einige Zeit lang die Beiträge hier in diesem Forum und nun wollte ich selbst mal meinen Senf dazu geben. :D

      Die momentane Form der Mannschaft ist schon sehr erschreckend. Seit dem Bayern Match ist irgendwie alles, was davor funktioniert hat, weg...
      Meiner Meinung nach, muss im Sommer auf jeden Fall etwas in der Abwehr und im Tor gemacht werden.
      Bis auf Manolas haben wir nur Spieler, die für die Backup Rolle in Ordnung sind. Hoffentlich findet Castan schnell zurück und knüpft wieder an seine Form vor der Verletzung an.

      Im Tor würde ich persönlich auf Handanovic tendieren. Kennt die Liga und ist kein schlechter. Wäre momentan denk ich der einzige, der uns auf Anhieb Stabilität geben würde.
      Czech oder Sirigu sind Gehaltsmäßig denke ich weit davon weg, was sich die Roma leisten will/kann.

      Dann bleiben noch die Außenpositionen. Und hier sehe ich ein großes Problem.
      Der Markt an starken AV's ist leider sehr begrenzt und die, die uns wirklich weiter helfen könnten, werden entweder von anderen Top-Clubs umworben, oder wären nicht zu finanzieren.
      Irgendwie wären meine Favoriten Perreira (Benfica) und Criscito (Zenit).

      Destro behalten und mit Doumbia abwechseln. Einen wie Doumbia werden wir so schnell nicht mehr bekommen. Wichtig wäre für Ihn, dass er richtig eingesetzt wird und den Rückhalt der gesamten Roma und Fans bekommt.
      Dann wird er auch bei uns zu einem wichtigen Mann.
      Astori würde ich nicht fix verpflichten. Es kommt Romagnoli wieder zurück und mit Manolas, Castan, Romagnoli und Mbwia kann man denke ich schon leben. Und so sollte auch Romagnoli zu einiger Spielzeit kommen.
      Ibarbo ist das selbe. Dafür könnte man Ayew oder Konyoplanka abflösefrei bekommen. Und die Beiden sind sicher nicht schlechter als Ibarbo... Noch dazu hat man Ljajic, Florenzi und Iturbe. Bei denen drei ist noch einiges an Potenzial da.

      Immer wieder nur junge Talente kaufen, die dann nie spielen bzw. Jahr für Jahr den Kader komplett umbauen, bringt auch nichts.
      Daher jetzt mal punktuell die die "Schwachstelle Abwehr/Tor" verbessern und den Rest mal so belassen wie es ist.

      Ansonsten würde ich im Sommer nicht viel machen.
      Einziges wäre noch, das System auf 4-2-3-1 oder 4-1-4-1 umzustellen um wieder in der Defensive stabiler zu werden. Wir müssen nicht in jedem Speil 3 oder mehr Tore schießen.
      Da wäre mir viel lieber, mal eine ganze Saison konstant zu spielen und 25 Spiele mit 1:0 zu gewinnen.
    • Dome schrieb:

      Milan hat keine Kohle, die werden ihn nicht verpflichten... schau dir mal deren Kader an, dann weisst du auch wie es bei denen steht ;) weil ihnen die Kohle von der CL fehlt...

      Gleiches gilt für Inter... :gayfight:

      Qualifizieren Sie sich nicht, haben die ende Saison ein Problem :applaus: :applaus:

      Destro soll ruhig bei den Rossoneri seine Spielzeit bekommen und so für den Sommerausverkauf interessant werden :applaus: :applaus:
      “La Roma non si discute, si ama!“
    • Zitat von Hermann:
      "Verfolge jetzt schon einige Zeit lang die Beiträge hier in diesem Forum und nun wollte ich selbst mal meinen Senf dazu geben. :D

      Die momentane Form der Mannschaft ist schon sehr erschreckend. Seit dem Bayern Match ist irgendwie alles, was davor funktioniert hat, weg...
      Meiner Meinung nach, muss im Sommer auf jeden Fall etwas in der Abwehr und im Tor gemacht werden.
      Bis auf Manolas haben wir nur Spieler, die für die Backup Rolle in Ordnung sind. Hoffentlich findet Castan schnell zurück und knüpft wieder an seine Form vor der Verletzung an.

      Im Tor würde ich persönlich auf Handanovic tendieren. Kennt die Liga und ist kein schlechter. Wäre momentan denk ich der einzige, der uns auf Anhieb Stabilität geben würde.
      Czech oder Sirigu sind Gehaltsmäßig denke ich weit davon weg, was sich die Roma leisten will/kann.

      Dann bleiben noch die Außenpositionen. Und hier sehe ich ein großes Problem.
      Der Markt an starken AV's ist leider sehr begrenzt und die, die uns wirklich weiter helfen könnten, werden entweder von anderen Top-Clubs umworben, oder wären nicht zu finanzieren.
      Irgendwie wären meine Favoriten Perreira (Benfica) und Criscito (Zenit).

      Destro behalten und mit Doumbia abwechseln. Einen wie Doumbia werden wir so schnell nicht mehr bekommen. Wichtig wäre für Ihn, dass er richtig eingesetzt wird und den Rückhalt der gesamten Roma und Fans bekommt.
      Dann wird er auch bei uns zu einem wichtigen Mann.
      Astori würde ich nicht fix verpflichten. Es kommt Romagnoli wieder zurück und mit Manolas, Castan, Romagnoli und Mbwia kann man denke ich schon leben. Und so sollte auch Romagnoli zu einiger Spielzeit kommen.
      Ibarbo ist das selbe. Dafür könnte man Ayew oder Konyoplanka abflösefrei bekommen. Und die Beiden sind sicher nicht schlechter als Ibarbo... Noch dazu hat man Ljajic, Florenzi und Iturbe. Bei denen drei ist noch einiges an Potenzial da.

      Immer wieder nur junge Talente kaufen, die dann nie spielen bzw. Jahr für Jahr den Kader komplett umbauen, bringt auch nichts.
      Daher jetzt mal punktuell die die "Schwachstelle Abwehr/Tor" verbessern und den Rest mal so belassen wie es ist.

      Ansonsten würde ich im Sommer nicht viel machen.
      Einziges wäre noch, das System auf 4-2-3-1 oder 4-1-4-1 umzustellen um wieder in der Defensive stabiler zu werden. Wir müssen nicht in jedem Speil 3 oder mehr Tore schießen.
      Da wäre mir viel lieber, mal eine ganze Saison konstant zu spielen und 25 Spiele mit 1:0 zu gewinnen."

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      :plus1: :plus1: Da gibts wirklich nicht mehr viel hinzuzufügen. Sehe ich genauso wie du.

      Finde auch, dass wir offensiv sehr gut aufgestellt sind, vor allem von der Breite her, wenn dann auch noch Strootman zurückkommt. Wir haben ja eigentlich eh viel Qualität im Mittelfeld, was fällt ist die Form der einzelnen Spieler, die in dieser Saison bei den meisten nicht gepasst hat + einzelne Verletzungen. Hier sollte man wirklich nur aktiv werden, wenn man einen richtigen Topmann an der Angel hat, der leistbar ist (sehr unwahrscheinlich!).

      Hauptaugenmerk sollte da echt mehr auf die Defensive gelegt werden. Wie Hermann schon angesprochen hat, brauchbare und leistbare AV's sind am Markt so gut wie nicht vorhanden, aber genau da fehlt es bei uns am meisten, obwohl ich Florenzi als RV auch für nächste Saison als sehr vielversprechend erachte. Neben ihm haben wir halt nur mehr Toro, wenn man Ca$hley außen vorlässt, Holebas (kein Kommentar) und Balza und Maicon aufgrund von Verletzungen auch mal kurz weglässt.

      Abschließend hoffe ich auch, dass wir an unserem System was ändern und nicht mehr stur immer aufs 4-3-3 setzen, sondern ein wenig defensiver (4-2-3-1, 4-4-2) das Spiel anlegen, unabhängig davon, ob Rudi nächste Saison unser Trainer ist oder nicht.
      :forza_roma5: C'È SOLO UN CAPITANO!!! :forza_roma5:
    • Habe mal so geschaut, was es an AV's so gibt, die eventuell eine Verstärkung für uns sein könnten...
      Bis auf Perreira und Criscito habe ich noch Caner Erkin und Igor Smolikov gefunden.
      Kann jemand etwas zu den beiden sagen? Verfolge weder die Türkische noch die Russische Liga.

      Caner Erkin - Fenerbace
      LV - 26 Jahre alt - in 27 Ligaspielen 3 Tore und 7 Assists und noch 1 Jahr Vertrag

      Igor Smolnikov - Zenit
      RV - 26 Jahre alt - in 21 Ligaspielen 4 Tore und 5 Assists, allerdings noch bis 2018 Vertrag
    • Ist Gökhan noch gut in Schuss?
      Der könnte einen auf Maicon machen für locker 2-3 Jahre, falls er von Fener weg will versteht sich, hat bis 016 noch Vertrag.

      capitano, taugt Sakai was? :D

      edit
      Sonst hat Udine eig. immer die letzten Jahre passable günstige AV's am Start gehabt, gehen halt weg wie nix die Kerle, muss man schnell sein. :nicowhot:
    • Aber der Kader war den Zielen doch unangemessen.
      Wenn man bedenkt,dass einer aus Tachtsidis, Bradley, Taddei da fast immer Stamm spielen musste.
      Lamela-Totti-Osvaldo war zwar Wahnsinn aber dann kam halt auch schon ein Marquinho.
      Recht viel mehr war da mit Zemans Kader nicht möglich.

      Florenzi soll einfach RV bleiben.
      LV seh ich gar nix am Markt
    • Nene das musst du anders sehen, Bradley hat an seinem absoluten Maximum gespielt, war bei uns Ballgewinn Ballschlepp Box to Box und Abschluss ZM in einem, Taxi eig. ja fast 10er wurde als alleinige 6 hingestellt und überlaufen beim Kontern, im Aufbauspiel aber sehr gut und ruhig, die spielten alle gut, nur Zeman hat zu viel auf Risiko spielen lassen, Marq. ist ein solider Allrounder.

      Zeman hat zu wenig draus gemacht, ist hier aber eh off topic.

      Flo als RV passt das stimmt + Toro, links ist aber 0,0 Qualität vorhanden.
    • Bei Milan hat er aber auch keinen Fuß auf den Boden bekommen, daher bezweifele ich, dass er beim römischen Druck ruhig und befreits spielen kann ...

      Man sollte die Jungen allgemein die Leistung der Premierensaison bzw. von der ersten Saison, in der sie aufspielen erstmal in einer weiteren Saison bestätigen lassen ... sonst kauft man ihn und er bleibt beim Talentstatus stehen ...
      Forza Roma :forza_roma4:
    • Mal so die aktuellen Spekulationen der Presse:

      • ???? ??????? ??????? ??????? (Vu?ini? spielt da) bietet angeblich 14 Millionen für Gervinho :winke:Sky Sport
      • Wir sind angeblich an Benteke interessiert – Sky Sport
      • Wir haben angeblich Ayew einen Vertrag über drei Jahre angeboten – Sky Sport
      • Nainggolan: Angeblich ist unser Angebot weit von Cagliaris Vorstellungen entfernt, außerdem will er einen fürstlichen Vertrag. Alle (z.B. Juve, Milan, PSG) wollen ihn verpflichten. Sabatini sagt, dass er zu 90% bleibt.
      • Für den unwahrscheinlichen Fall, dass er abgegeben wird, interessieren wir uns angeblich für Cabaye.
      Lazie? No Grazie!