Comunio Saisonübergang 2015/2016

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Comunio Saisonübergang 2015/2016

      Abstimmung Comunio Saisonübergang 2015/2016 16
      1.  
        Team behalten + 5 Millionen cash (7) 44%
      2.  
        Behalte 5 + 9 Millionen cash + 10 Spieler zugelost mit festen Positionen (7) 44%
      3.  
        Neues Team + 20 Millionen cash (2) 13%
      Ihr kennt das Spiel ...

      Umfrage gilt bis inklusive 30. Mai 2015

      Wer noch einmal rekapituliert haben will was diese Optionen genau bedeuten, soll bitte noch einmal hier alles nachlesen: Comunio Saisonübergang 2014/2015
    • Es sollten schon alle abstimmen.
      Bin auch fürs ganze Team behalten, so macht man die ganze Arbeit von denen die schon länger spielen kaputt, wenn man nur 5 behält.
      So kann man dann mit den 10 neuen Spieler sehr viel Glück haben und muss gar nix dafür tun, dass man gute Spieler hat.
      Find ich auch ned so toll.
    • Trotzaburga schrieb:

      Es sollten schon alle abstimmen.
      Bin auch fürs ganze Team behalten, so macht man die ganze Arbeit von denen die schon länger spielen kaputt, wenn man nur 5 behält.
      So kann man dann mit den 10 neuen Spieler sehr viel Glück haben und muss gar nix dafür tun, dass man gute Spieler hat.
      Find ich auch ned so toll.


      genau so ist es und ich muss auch ehrlich sagen dass ich so echt kb mehr habe. Ich hab mir jetzt im Laufe der Saiso einige Talente geholt für wenig Geld die aber sonst auch keiner wollte und die jetzt auch gut punkten. Und das könnte so jeder packen, wenn man sich mal ein bisschen mit dem Spiel beschäftigen würde! Deswegen seh ich es jetzt eig nicht ein dass wir jetzt wegen den Leuten, die Comunio nur so nebenher laufen lassen und jetzt gerne ein neues Team hätten, einen neuanfang machen. Dann sollen eben die Leute die auf team übernehmen kb haben und sich nicht die mühe machen sich auf dem Transfermarkt umzusehen aufhören und dann Spielen eben nur noch die Leute mit die auch langfristig dabei bleiben wollen!
      Wir kommen den Leuten mit den geplanten Regeln doch eh schon entgegen, dass die Teams höchstens 24 Spieler enthalten dürfen. Und mit den Torhütern finden wir auch noch eine Regel dass da jeder Spieler einen Stammtorwart hat.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gabriel ()

    • finde es halt etwas befemdlich wie alle diesmal rummeckern und mit aufhören drohen, wenn ich mir die umfrage von letzter saison angucke:

      Team behalten + 5 Mio.: 4 stimmen

      Neues Team, 20 Mio.: 2 stimmen

      Behalte 5, 9 Mio., 10 mit festen Positionen zugelost: 12 stimmen



      und letzte saison hatte ich noch fürs behalten gestimmt (im gegensatz zu jetzt).
    • Wobei man dazu sagen muss dass wir vorletzte Saison den Kader behalten durften, wir hatten also zwei aneinandergereihte Saisons nach denen wir uns auch aufgrund von vielen Abgängen und Neuzugängen entschieden haben neu anzufangen. Was ich damals auch ok fand, aber jedes Jahr neu anzufangen finde ich auch nicht gut.

      Muttis, so wie ich das sehe, haben wir hier ein Mexican Stand-off. Die fehlende Stimme wird entscheiden aber egal wie, die Hälfte der User wird nicht damit zufrieden sein und aller Wahrscheinlichkeit nach Comunio verlassen.
      Daher mein Vorschlag an all diejenigen die (wie ich) eher langfristig und ERNSTHAFT (sprich regelmässig) spielen wollen: lasst uns einfach eine neue Community gründen, schaut dass ihr noch Leute dazubekommt mitzumachen, mir im Prinzip egal ob aus der RZ oder neutrale Bekanntschaften so lange es nette Leute sind die Spass daran haben und konstant dabei bleiben. Kommunizieren kann man ja dann auch über das Comunio Nachrichtensystem, die RZ brauchen wir dazu nicht.
      Dann würden wir zur neuen Saison noch einmal komplett neu anfangen, jedoch die Gewissheit haben dass wir nicht ständig die Karten neu mischen.

      Was haltet ihr davon?
    • Der Leibhaftige schrieb:

      Wobei man dazu sagen muss dass wir vorletzte Saison den Kader behalten durften, wir hatten also zwei aneinandergereihte Saisons nach denen wir uns auch aufgrund von vielen Abgängen und Neuzugängen entschieden haben neu anzufangen. Was ich damals auch ok fand, aber jedes Jahr neu anzufangen finde ich auch nicht gut.

      Muttis, so wie ich das sehe, haben wir hier ein Mexican Stand-off. Die fehlende Stimme wird entscheiden aber egal wie, die Hälfte der User wird nicht damit zufrieden sein und aller Wahrscheinlichkeit nach Comunio verlassen.
      Daher mein Vorschlag an all diejenigen die (wie ich) eher langfristig und ERNSTHAFT (sprich regelmässig) spielen wollen: lasst uns einfach eine neue Community gründen, schaut dass ihr noch Leute dazubekommt mitzumachen, mir im Prinzip egal ob aus der RZ oder neutrale Bekanntschaften so lange es nette Leute sind die Spass daran haben und konstant dabei bleiben. Kommunizieren kann man ja dann auch über das Comunio Nachrichtensystem, die RZ brauchen wir dazu nicht.
      Dann würden wir zur neuen Saison noch einmal komplett neu anfangen, jedoch die Gewissheit haben dass wir nicht ständig die Karten neu mischen.

      Was haltet ihr davon?


      :plus1:
      Wenns bei uns hier nicht anders klappt wäre ich da dabei.
    • Der Leibhaftige schrieb:

      Wobei man dazu sagen muss dass wir vorletzte Saison den Kader behalten durften, wir hatten also zwei aneinandergereihte Saisons nach denen wir uns auch aufgrund von vielen Abgängen und Neuzugängen entschieden haben neu anzufangen. Was ich damals auch ok fand, aber jedes Jahr neu anzufangen finde ich auch nicht gut.

      Muttis, so wie ich das sehe, haben wir hier ein Mexican Stand-off. Die fehlende Stimme wird entscheiden aber egal wie, die Hälfte der User wird nicht damit zufrieden sein und aller Wahrscheinlichkeit nach Comunio verlassen.
      Daher mein Vorschlag an all diejenigen die (wie ich) eher langfristig und ERNSTHAFT (sprich regelmässig) spielen wollen: lasst uns einfach eine neue Community gründen, schaut dass ihr noch Leute dazubekommt mitzumachen, mir im Prinzip egal ob aus der RZ oder neutrale Bekanntschaften so lange es nette Leute sind die Spass daran haben und konstant dabei bleiben. Kommunizieren kann man ja dann auch über das Comunio Nachrichtensystem, die RZ brauchen wir dazu nicht.
      Dann würden wir zur neuen Saison noch einmal komplett neu anfangen, jedoch die Gewissheit haben dass wir nicht ständig die Karten neu mischen.

      Was haltet ihr davon?


      im Prinzip keine schlechte Idee, aber ich würde es bevorzugen zu veesuchen mit dieser Gruppe zusammen weiterzumachen und klare Regeln für eine faire und spannende Saison zu machen, in der jeder die Chance hat vorne mitzuspielen. Weil unsere Gruppe hat auch mMn die optimale Spieleranzahl. Und wenn jmd eine neue Communiti aufmacht, sollten das diejenigen sein die sowieso neue Teams haben wollen, das würde denk ich mehr Sinn machen :D


      Ich würde jetzt bis zum 30.05 warten und dann nochmal rumfragen wer dann noch dabei ist für nächste Saison und wer aussteigen möchte. Und dann stellen wir die Regeln mit jeder ein Stammtorwart und höchstens 23 Spieler auf...
    • ACHTUNG!!! WICHTIG!!! Bei der Einstellung des Saisonübergangs gestern, kam mir folgende Nachricht: "Bei dieser Einstellung behält jedes Mitglied seinen Kontostand. Es werden 5 Mio. für Neueinkäufe gutgeschrieben." Wer also schon 5 Millionen auf dem Konto hat, wird nach dem Uebergang mit 10 Millionen Guthaben aufwachen, wer deren 5 im Minus ist, wird demnach mit ausgeglichenem Konto dastehen. Dies zur Info!