Gerüchteküche Sommer 2016

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich würd bei Dallos Aufstellung nur Dani für Jesus in die IV stellen und Paredes dafür ins MF.
      Bin mal gespannt wie viel Einsatzzeit Dzeko bekommen wird. Macht ja in der Vorbereitung bis jetzt nen guten Eindruck.
      Wie schauts mit Iturbe aus?
      “Camminerò insieme a te, l’A.S. Roma è la mia vita. Quando giochi sento che, crescono i brividi dentro di me. Roma, tifiamo per la Roma, lottiamo per la Roma, sarò sempre con te. Passano gli anni, cambiano i giocatori e anche i presidenti, ma noi saremo qua. È la lupa che batte sul mio petto, la Roma è il nostro amore e noi siamo gli ultrà”.
    • Rui anscheinend Kreuzband ab , fehlt Ca 4 Monate .. Scezsny ersetzt wohl Alisson in der Start 11 . Dzeko gleich schlecht wie letzte Saison , hat sich nichts geändert . Vergibt weiterhin hochkarätige am laufenden Band
      Es grüßt Euch FieroRomanisti; aka Aichi :cool:
    • Kurz vor den zwei wichtigsten Spielen gleich zum Beginn der Saison fällt die Abwehr wieder weiter auseinander. Jetzt fehlt uns der Stamm-LV auch noch. Und bei nem Kreuzbandriss mit 4 Monaten zu rechnen, ist meist doch sehr optimistisch. Konnte natürlich keiner wissen und ist blöd gelaufen, aber jetzt tut die Digne nicht Verpflichtung gleich noch viel mehr weh (soll KEIN Vorwurf sein, mit ner Verletzung kann man ja nicht planen).
      Mir geht immer noch n RV ab. Flo ok, Toro ist mir persönlich zu schwach. Manolas :super: doch sollte sich der auch noch mal verletzten wirds schon eng. An nem IV arbeiten sie aber eh schon die ganze Zeit, doch schön langsam drängt die Zeit. LV jetzt mit Emerson und Seck auch bissl knapp besetzt. :rolleyes:
      Um ehrlich zu sein, verstehe ich die Abgabe von Zukanovic immer noch nicht so wirklich. Ist jetzt natürlich nicht der Top-Star, aber hat doch letzte Saison seine Sache solide gemacht. Dazu hätte er sowohl als IV und LV spielen können. Da hätte ich wirklich lieber Gyömber abgegeben, den finde ich immer irgendwie unbeholfen aufm Platz. Glaube nicht, dass es da einer von unseren IV aus der Jugend schlechter machen würden.
      Zu Dodo: Nicht mehr viel gehört von ihm, aber er war ja bei uns immer sehr verletzungsanfällig. Ist wahrscheinlich immer noch so oder? Sonst fand ich ihn gar nicht mal so schlecht, aber vielleicht trügt auch nur die Erinnerung. :ratlos: :D

      Leider DAS Problem seit einigen Jahren bei uns, dass eigentlich fast jede Saison mindestens 50% der Verteidigung getauscht wird. Wir hatten Pech mit Verletzungen bei Rüdiger und Castan (keine Ahnung ob man Rüdiger sonst verkauft hätte, Castan war die Saison vor seiner Kopf-OP so eine Bank mit Benatia, immer noch schade die ganze Geschichte mit ihm), oder wir haben verkauft/mussten verkaufen. Wenn man sich Juve anschaut, wie lange die 3 da hinten schon zusammenspielen, da merkt man schon einen der Unterschiede zu uns.

      Natürlich gute Besserung an Rui an dieser Stelle.
      “Camminerò insieme a te, l’A.S. Roma è la mia vita. Quando giochi sento che, crescono i brividi dentro di me. Roma, tifiamo per la Roma, lottiamo per la Roma, sarò sempre con te. Passano gli anni, cambiano i giocatori e anche i presidenti, ma noi saremo qua. È la lupa che batte sul mio petto, la Roma è il nostro amore e noi siamo gli ultrà”.
    • asroma.com/en/teams/players-and-staff

      Iturbes Profil kann man nicht aufrufen, Ricci ist (noch?) nicht dabei, Paredes Profil ist aktuell, sogar mit der Aussage von Spalle, dass er der ihn an Pizarro erinnert.

      Naja, aber hat wahrscheinlich gar nichts zu bedeuten.
      “Camminerò insieme a te, l’A.S. Roma è la mia vita. Quando giochi sento che, crescono i brividi dentro di me. Roma, tifiamo per la Roma, lottiamo per la Roma, sarò sempre con te. Passano gli anni, cambiano i giocatori e anche i presidenti, ma noi saremo qua. È la lupa che batte sul mio petto, la Roma è il nostro amore e noi siamo gli ultrà”.
    • Da wird jetzt wieder mit Namen um sich geworfen. :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
      Aber für was hat man dann Emerson und Seck? Die sollten doch genau für so eine Situation Back-Ups sein, oder hat man in die kein Vertrauen? Dann kann man sie gleich verkaufen sollte es so sein.

      Hoffentlich holt sich Napoli bald Diawara, dann hat man hoffentlich schon mal eine Baustelle weniger.
      “Camminerò insieme a te, l’A.S. Roma è la mia vita. Quando giochi sento che, crescono i brividi dentro di me. Roma, tifiamo per la Roma, lottiamo per la Roma, sarò sempre con te. Passano gli anni, cambiano i giocatori e anche i presidenti, ma noi saremo qua. È la lupa che batte sul mio petto, la Roma è il nostro amore e noi siamo gli ultrà”.
    • Trotzaburga schrieb:

      Da wird jetzt wieder mit Namen um sich geworfen. :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
      Aber für was hat man dann Emerson und Seck? Die sollten doch genau für so eine Situation Back-Ups sein, oder hat man in die kein Vertrauen? Dann kann man sie gleich verkaufen sollte es so sein.

      Hoffentlich holt sich Napoli bald Diawara, dann hat man hoffentlich schon mal eine Baustelle weniger.

      spalle hat bestätigt, dass noch 2 verteidiger geholt werden, deswegen sind die spekulationen aktuell so wild. die situation ist halt die: wir werden es schwer haben, in die CL zu kommen, daher müssten wir bereits vor der quali aufrüsten und nicht erst danach. geht das aber nach hinten los, dann hat man einen überteerten kder. daher erwartet euch lieber keine granden als neuzugänge, werden eher routinierte leistungsträger werden, die eine leihe (mit option?) bekommen - sagt mir zumindest mein gefühl.
    • Quelle: ligainsider.de/niklas-suele_25…visier-von-as-rom-153467/

      Im Visier von A.S. Rom?

      Obwohl er erst vor knapp zwei Monaten klar Position bezog und sich über seine Social-Media-Kanäle zum Verbleib in Hoffenheim bekannte, ist Niklas Süle wohl trotzdem nicht aus dem Blickfeld anderer Klubs herausgerückt.

      So berichtet die italienische Zeitung "Leggo", dass der Name des 20-jährigen Abwehrhünen beim AS Rom die Liste der Transferkandidaten für das Ressort Innenverteidigung ziert. Aus Deutschland wird außerdem noch Kevin Großkreutz mit dem Serie-A-Klub in Verbindung gebracht.

      Süle schaffte bei der TSG den Durchbruch zum Profi und entwickelte sich in den letzten zweieinhalb Jahren im Team der Kraichgauer zum Leistungsträger. Vertraglich ist er noch bis 2019 an den Verein gebunden.

      Profil bei tm.de: transfermarkt.de/niklas-sule/profil/spieler/166601
      der Pate: „Ich mache ihm ein Angebot, das er nicht ablehnen kann.“