2. Spieltag

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 2. Spieltag

      Italien - Schweden (Freitag, 17.06.2016, 15:00 Uhr, Municipal, Toulouse)

      Belgien - Irland (Samstag, 18.06.2016, 15:00 Uhr, Stade de Bordeaux, Bordeaux)





      Tabelle nach dem ersten Spieltag:


      1. Italien 2:0 Tore / 3 Punkte
      2. Schweden 1:1 Tore / 1 Punkte
      2. Irland 1:1 Tore / 1 Punkte
      4. Belgien 0:2 Tore / 0 Punkte
      “Camminerò insieme a te, l’A.S. Roma è la mia vita. Quando giochi sento che, crescono i brividi dentro di me. Roma, tifiamo per la Roma, lottiamo per la Roma, sarò sempre con te. Passano gli anni, cambiano i giocatori e anche i presidenti, ma noi saremo qua. È la lupa che batte sul mio petto, la Roma è il nostro amore e noi siamo gli ultrà”.
    • Trequartista schrieb:

      :beten: Eder

      Sonst zum vergessen das Spiel.


      :plus1:
      Wie das ganze Turnier. Also, dass mich die EM irgendwie mitreißen würde, totale Fehlanzeige. Läuft eher so nebenbei. Selbst bei Italien oder Deutschland muss ich mich schon fast dazu zwingen nix anderes nebenbei zu machen, des kenn ich so eigentlich gar nicht.
      “Camminerò insieme a te, l’A.S. Roma è la mia vita. Quando giochi sento che, crescono i brividi dentro di me. Roma, tifiamo per la Roma, lottiamo per la Roma, sarò sempre con te. Passano gli anni, cambiano i giocatori e anche i presidenti, ma noi saremo qua. È la lupa che batte sul mio petto, la Roma è il nostro amore e noi siamo gli ultrà”.
    • D.Bruyne zentral, Carrasco spielt, Dembele in der Mitte mit Witsel, den RV hat er auch gewechselt, man könnte Wilmots auch Aktionismus vorwerfen. :P
      Aber sind schon gute Wechsel, den RV fand ich im ersten zwar Spiel ganz ok aber wieso nicht...Lukaku vorne weiß ich nicht, mir gefällt ja Origi, aber evtl. will er ja wie gegen Italien gegen die Hünen hinten einen mit Power, klappte zwar nicht aber wird eh bestimmt wieder ausgewechselt, hat mich bei Belgien noch nie überzeugt der Kerl.

      nach dem kontertor läufts, mehr platz, lukaku mit dem zweiten treffer
      selbst mit klarer führung und gebrochenem gegner kommen teils einfache pässe nicht an, also irgendwas stimmt da nicht mit dem team
      An recte dictum sit latenter esse vivendum

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Trequartista ()

    • Denke ich nicht, die mögen es einfach mit Tempo am besten mit Ball am Fuß zu spielen, gibts den Raum nicht wirken sie lustlos und unkonzentriert, bis auf Hazard und D.Bruyne sehe ich da auch keine sonderlich kreativen Spieler.

      Sind schon etwas überbewertet von den 0815 Medien.
      Laufwege und Abstimmung im powerplay ist Sache des Trainers, außer es gibt da einen natural skiller Spielmacher an dem sich alle anderen orientieren können, den sehe ich nicht, falls sie durchkommen dann gegen bessere Teams könnts interessant werden, großes traue ich ihnen aber nicht zu.
      An recte dictum sit latenter esse vivendum