Vorbereitung 2017

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vorbereitung 2017

    internationalchampionscup.com/

    asroma.com/en/news/2017/3/as-r…tour-in-the-united-states

    AS Roma is delighted to confirm the team will participate in the 2017 International Champions Cup in the United States this summer.

    For the second year in succession, the club is heading to North America in July for its pre-season tour - where we will take on Paris Saint-Germain, Tottenham Hotspur and Juventus.


    THE CLUB’S FULL ICC MATCH SCHEDULE:

    July 19, Venue TBA
    Paris Saint-Germain VS AS Roma

    July 25, New Jersey (Red Bull Arena)
    AS Roma VS Tottenham Hotspur

    July 30, Foxborough (Gillette Stadium)
    AS Roma VS Juventus


    [IMG:http://res.cloudinary.com/as-roma-turbine-production/image/upload/c_fill,f_auto,g_center,q_auto,w_1199/v1/asroma-uat/ws0kgiqncclllnritmkg]
    “La Roma non si discute, si ama!“
  • Hier die Spieler die dabei sind:

    Coach Eusebio Di Francesco has named the players that will be going on this summer's tour of the United States, where the club will play Paris Saint-Germain, Tottenham Hotspur and Juventus.
    Twenty-eight players will depart for the US on Sunday morning, with the club arriving in Detroit ahead of the game against PSG at Comerica Park.
    Following the game the Giallorossi will travel to Boston, where they will be based for the remainder of the International Champions Cup - with a brief departure for New York ahead of the game against Spurs.
    Rick Karsdorp and Emerson Palmieri, currently injured, will head directly to Boston.
    See the full squad list below.
    AS Roma squad for the 2017 International Champions Cup
    Goalkeepers
    BECKER Alisson
    LOBONT Bogdan
    ROMAGNOLI Andrea
    SKORUPSKI Lucasz

    Defenders
    ABDULLAHI Nura
    CASTAN Leandro
    PERES Bruno
    FAZIO Federico
    KARSDORP Rick
    MANOLAS Kostas
    MORENO Hector
    JESUS Juan
    PALMIERI Emerson
    SECK Moustapha

    Midfielders
    NAINGGOLAN Radja
    DE ROSSI Daniele
    FLORENZI Alessandro
    GONALONS Maxime
    PELLEGRINI Lorenzo
    GERSON
    STROOTMAN Kevin

    Forwards
    ANTONUCCI Mirko
    DZEKO Edin
    EL SHAARAWY Stephan
    ITURBE Juan Manuel
    PEROTTI Diego
    TUMMINELLO Marco
    UMAR Sadiq


    Quelle:
    asroma.com/en/news/2017/7/squa…ternational-champions-cup

    Hier die Bildergallery dazu:
    asroma.com/en/news/2017/7/gall…tour-to-the-united-states
  • Im ersten Spiel gegen PSG 2 klare Elfer nicht bekommen. Jetzt gegen die Spurs Glück gehabt.

    Peres gefällt mir bis jetzt wirklich gut. Gerson macht seine Sache auch wirklich gut. Hoffentlich kann er uns dieses Jahr überraschen.
    Ünder gleicht mit nem Tor, ist sicher auch gut für ihn. Für Tumminello freut es mich besonders.
  • Tumminello ist ein Wahnsinn für sein Alter, körperlich kann ich mich da nur an Lukaku erinnern, der da noch weiter war mit 18. Hoffe den verheitzen wir nicht.

    Gerson muss einfach iwo einen Platz finden, der ist hochveranlagt, die Basics sind bei ihm einfach so automatisch drin, wie bei sonst wohl keinem in unserem Kader.
    Ünder muss körperlich um einiges zulegen, wenn der iwann mal seine Ablöse rechtfertigen will.
    Fazio gefiel mir gar nicht, hoffe, dass man den evtl noch abgibt.
    Kolarov sehr solide
    Mit Peres werd ich einfach nicht warm, der Wille ist zwar da, aber die Spielintelligenz einer heroinsüchtigen Hyäne. Hält mir den Ball einfach immer zu lange, zumindest zog er nicht mehr so oft in die Mitte.
    Das Spiel soll man zwar nicht überbewerten, aber eine Spielidee konnte ich nicht wirklich erkennen.
  • Ersten 15 Minuten waren ganz gut. Danach Juve mMn besser und mit der verdienten Führung.
    Leider geht nach vorne relativ wenig bis gar nichts. Fehlt mMn ein kreativer Kopf. Strootman und vor allem Ninja (war bei Ninja mMn auch letztes Spiel schon so) hängen völlig in der Luft.
    Dzeko mit 1 oder 2 Chancen, wo er auch ruhig machen darf.
    Kolarov ganz ok.
  • Mal wieder im Elfmeterschießen verloren in diesem Turnier. Davor hat Dzeko das 1:1 nach Kolarov Vorlage erzielt.
    Tumminello war der Pechvogel der verschossen hat. Sein Elfer war aber nicht mal so schlecht geschossen. Pellegrini hatte bei seinem Elfer richtig Glück.

    Alisson wird wohl kein Elfmeterkiller mehr. Hatte wie auch schon gegen PSG eigentlich nie die richtige Ecke.

    Nach den ganzen Wechseln waren wir besser wie Juve, überzeugend wars aber trotzdem nicht.
  • Würde schon klar von einem 4-3-3 sprechen. Hat mich jetzt nicht wirklich überzeugt, da wie gesagt, Radja und Kevin ziemlich in der Luft gehangen haben und keine wirkliche Verbindung zur Angriffsreihe da war.
    Eine Systemumstellung konnte ich jetzt nicht feststellen in den Spielen. Kann mich aber auch täuschen, mit den ganzen Wechseln nicht wirklich leicht den Überblick zu behalten.
  • War eigentlich immer ein 2-1. Also mit zwei Achtern und einem Sechser. Sechser De Rossi/Gonalons. Achter Ninja und Kevin oder Gerson und Pellegrini.

    Gerson hatte aber richtig Lust und hat mir zumindest gefallen. Hoffentlich kriegt er die Spielzeit in dieser Saison die er braucht.
  • Coach Eusebio Di Francesco has named a 26-man squad for the two forthcoming friendly matches against Spanish sides Sevilla and RC Celta.
    The Giallorossi will fly out to Seville on Wednesday afternoon ahead of Thursday evening's game against Sevilla at the Ramon Sanchez Pizjuan.
    The group will then remain in the city to train for a few days, before travelling to Vigo for Sunday's second match against La Liga opposition.
    See the full squad for the two matches below.
    AS ROMA SQUAD FOR FRIENDLIES AGAINST SEVILLA & CELTA VIGO:
    Alisson Becker
    Bogdan Lobont
    Andrea Romagnoli
    Lukasz Skorupski
    Abdullahi Nura
    Leandro Castan
    Bruno Peres
    Federico Fazio
    Rick Karsdorp
    Aleksandar Kolarov
    Kostas Manolas
    Hector Moreno
    Juan Jesus
    Kevin Strootman
    Daniele De Rossi
    Maxime Gonalons
    Radja Nainggolan
    Lorenzo Pellegrini
    Gerson
    Diego Perotti
    Gregoire Defrel
    Edin Dzeko
    Juan Manuel Iturbe
    Marco Tumminello
    Sadiq Umar
    Cengiz Under

    asroma.com/en/news/2017/8/squa…yers-for-spain-friendlies





    Hier der Kader für die zwei Freundschaftsspiele gegen Sevilla (10.8.17, 22:00 Uhr live auf DAZN) und Celta de Vigo (13.08.17, 19:30 Uhr).
  • Gut gespielt aber wenn Dzeko weiterhin seinen Dienst verweigert, wird das diese Saison nix... :meister:

    Die hat noch nicht mal angefangen und ich rege mich schon wieder höllisch auf! Wie verdammt nochmal kann man als Sturmspitze, nur so viele Torchancen vermasseln?! :wallbash: :wallbash:

    Hatte ehrlich gesagt gehofft, nachdem er letzte Saison Torschützenkönig (WTFF?! :cursing: ) geworden ist, würde er für eine angemessene Summe, wieder ins Ausland abdanken..

    Dieser Zug ist wohl abgefahren, so ein Glück haben wir kein zweites Mal... :finger:

    Und da reicht, kurzfristig zumindest, das Budget für einen echten Bomber vorne leider wohl nicht mehr... Start, Stop, Rewind, Repeat! :wallbash: :wallbash:

    Kann nur hoffen, das wir noch einen starken RA à la Mahrez/Berardi holen und Defrel sich als Spitze durchsetzt und mehr aus den ganzen Assists rausholt! Allerdings bekommen wir dann für den serbischen Holzfuss wohl nix mehr... :ratlos:
    “La Roma non si discute, si ama!“