[UCL 2. Spieltag] Qarabag Agdam - AS Roma 1 : 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [UCL 2. Spieltag] Qarabag Agdam - AS Roma 1 : 2

      :forza_roma5:







      7. Minute Manolas (Kopfball, Pellegrini) 0 : 1

      15. Minute Dzeko (Rechtsschuss, El Shaarawy) 0 : 2

      28. Minute Henrique (Rechtsschuss, Ndlovu) 1 : 2




      Startelf:
      Qarabag (4-5-1 Gurbanov): Sehic; Medvedev, Sadygov, Guseynov, Agolli; Henrique, Richard, Míchel, Garayev, Madatov; Ndlovu
      Roma (4-3-3 Di Francesco): Alisson; Peres, Manolas, Jesus, Kolarov; Pellegrini, Gonalons, Nainggolan; Defrel, Dzeko, El Shaarawy




      Gelb:
      Qarabag: Garayev und Henrique
      Roma: Gonalons




      Gelb-Rot:
      Qarabag: -
      Roma: -




      Rot:
      Qarabag: -
      Roma: -




      Wechsel:
      Qarabag: Elyounoussi für Henrique (76. Minute), Guerrier für Madatov (82. Minute) und Quintana für Míchel (88. Minute)
      Roma: Florenzi für Defrel (58. Minute), De Rossi für Gonalons (67. Minute) und Strootman für Pellegrini (82. Minute)




      Stimmen zum Spiel:
      Nainggolan: asroma.com/en/news/2017/9/nain…-the-only-positive-aspect
      Dzeko: asroma.com/en/news/2017/9/dzek…cy-may-have-played-a-part
      EDF: asroma.com/en/news/2017/9/di-f…ions-league-is-never-easy




      Gallery:
      asroma.com/en/news/2017/9/gall…mages-from-qarabag-v-roma




      Spielzusammenfassung:
      asroma.com/en/news/2017/9/four…ssi-survive-baku-cauldron
      asroma.com/en/news/2017/9/qara…action-and-key-statistics
      asroma.com/en/news/2017/9/in-n…from-the-win-over-qarabag
      kicker.de/news/fussball/chleag…arabakh-agdam_as-rom.html




      Spieler des Spiels:
      asroma.com/en/news/2017/9/qara…e-their-say-on-edin-dzeko
      asroma.com/en/news/2017/9/vote…tag=tkjna729ambcqgybperkf





      Quelle: kicker.de, sport1.de, transfermarkt.de
      May I buy you a cocktail? Alcohol is bad for my legs. Do they swell? No...they spread.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Trotzaburga ()

    • Hubo schrieb:

      wieso?

      chelsea holt sich den gruppenaieg zu 90%. so hat atletico schon mal einen punkt weniger.
      Chelsea ist am letzten Spieltag aber dann wahrscheinlich schon durch. Dadurch spielt da dann wahrscheinlich irgendwer (hat man ja schon öfter gesehen, da kommen dann Jugendspieler). Geht es dann für Atletico noch um was sehe ich da einen klaren Atletico Sieg.
      Aber wir müssen eh nur auf uns schauen. Wir müssen gegen Chelsea mindestens 3 Punkte holen und das wird schwer genug. Aber für mich ist in der Gruppe Platz 3 auch ok, solange man sich nicht in London oder Madrid zerschießen lässt und mithalten kann.

      Zum Spiel:
      Hab es mir aufgenommen, da ich arbeiten musste. Habs dann gleich angeschaut wo ich daheim war und was soll man sagen. Ein typisches Roma-Spiel nach Führung gegen einen "kleinen" Gegner, welchen man in der Hand hatte und dann wieder selber ins Spiel gebracht hat.

      Erst dachte ich es wird n anderes Spiel. 2:0 in Führung und völlig dominant. Dann haut da Gonalons einen Monsterbock raus (egal wie schlecht der Pass war, muss ein Spieler mit seiner Erfahrung anders lösen) und wir fangen sowas von an zu schwimmen. Es geht einfach fast gar nichts mehr. Man überlässt Qarabag das Spiel und spielt fast nur noch Fehlpässe. Warum Gonalons nicht spätestens in der Halbzeit ausgewechselt wurde weiß wohl auch nur EDF. Der hatte einen richtig gebrauchten Tag.
      Für mich aber schon ein verdienter Sieg, wo aber Defrel, Dzeko oder Peres die großen Chancen auch einfach machen müssen. Die besseren Chancen hatten wir für mich, trotzdem wurde man fast in der 90 Minute noch bestraft. Den Kopfball hab ich schon im Tor gesehen und hab schon wieder richtig geflucht wie man sich nur immer so anstellen kann.

      Fazit:
      Für mich ein verdienter Sieg, zum Schluss mit ner Portion Glück, aber es war mal wieder keine Glanzleistung von uns nach gutem Start.
      “Camminerò insieme a te, l’A.S. Roma è la mia vita. Quando giochi sento che, crescono i brividi dentro di me. Roma, tifiamo per la Roma, lottiamo per la Roma, sarò sempre con te. Passano gli anni, cambiano i giocatori e anche i presidenti, ma noi saremo qua. È la lupa che batte sul mio petto, la Roma è il nostro amore e noi siamo gli ultrà”.
    • Die eine andere Szene und paar kleinere fand ich viel schlimmer von Gona, bei der zum Gegentor führenden Szene ist halt der spotlight weil nachher eben das Tor viel, ist mir etwas zu selektiv, kommt da kein so bescheuerter Pass bei dem er eig. nur direkt wegspielen kann, passiert einfach auch nichts.

      Will ihn nicht irgendwie besser dastehen lassen, bin ja bisher eig. nur mit Kritik zu ihm hier aufgefallen :D , aber so sehe ich das.
      May I buy you a cocktail? Alcohol is bad for my legs. Do they swell? No...they spread.
    • Ich hab nicht das komplette Spiel gesehen, aber was ich gesehen habe hat mir gereicht. Klar, wichtig sind die 3 Punkte...ABER gegen einen Gegner wie Qarabag darf man nicht so spielen, auch wenn wir das jedes Jahr so machen (vor allem gegen die kleinen Mannschaften). Frühe Führung, eigentlich schon alles klar, Spieler werden fahrlässig und auf einmal wird aus dem sichergeglaubten Sieg ein enges Spiel (ausnahmsweise nochmal gut gegangen).

      Also mir ist der dritte Platz fast schon lieber. Mit so einer Leistung könnten wir in der Europa League noch ins VF mogeln, aber in der Champions League? Wenn man dann Real Madrid oder Paris als mögliche Gegner hat? Da blamieren wir uns doch eh nur.

      Aber wer weiß, vielleicht gibts ja gegen Chelsea eine enorme Leistungssteigerung.
      1941/1942, 1982/1983, 2000/2001
      :forza_roma4:
    • Trequartista schrieb:

      Der spielt überhaupt kein Risiko, es waren einfache Fehlpässe, kA was da der Kommentator gesehen haben will.

      Sehe ich jetzt auch so. Hab den Kommentar vom Kommentator auch nicht verstanden.
      Gonalons spielt bis jetzt De Rossi Pässe in schlecht. Bin bis jetzt auch noch überhaupt nicht zufrieden mit ihm, auch wenns bis jetzt nur 2 Spiele waren.
      “Camminerò insieme a te, l’A.S. Roma è la mia vita. Quando giochi sento che, crescono i brividi dentro di me. Roma, tifiamo per la Roma, lottiamo per la Roma, sarò sempre con te. Passano gli anni, cambiano i giocatori e anche i presidenti, ma noi saremo qua. È la lupa che batte sul mio petto, la Roma è il nostro amore e noi siamo gli ultrà”.
    • “Camminerò insieme a te, l’A.S. Roma è la mia vita. Quando giochi sento che, crescono i brividi dentro di me. Roma, tifiamo per la Roma, lottiamo per la Roma, sarò sempre con te. Passano gli anni, cambiano i giocatori e anche i presidenti, ma noi saremo qua. È la lupa che batte sul mio petto, la Roma è il nostro amore e noi siamo gli ultrà”.