Nicolò Zaniolo (22)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neues von Zaniolo's Reha:
      Sie läuft nach wie vor hervoragend und voll nach Plan. Er kann alle Reha-Übungen mit den Betreuern problemlos und schmerzfrei machen und schuftet auch außerhalb des Trainingsgeländes in Eigenregie hart an sich weiter um schnellstmöglich wieder fit zu werden.

      Lt. Aussendung des Vereins habe man sich gemeinsam mit Zaniolo und dem Ärzte-Team darauf geeinigt, dass er definitiv nicht bei der EURO dabei sein wird, auch wenn es sich zeitlich doch noch irgendwie ausgehen sollte. Man möchte kein unnötiges Risiko eingehen und ihn behutsam aufbauen, damit er im Juli zur Saisonvorbereitung wieder voll dabei sein kann. Zaniolo selbst sieht es genauso.

      Finde ich eine sehr gute Entscheidung. Nichts überstürzen und es mit aller Macht versuchen. Die EM kommt definitiv zu früh und ist doch sehr kräfteraubend. Außerdem hätte er seit Jänner kein Pflichtspiel mehr in den Beinen gehabt geschweige denn wäre er überhaupt nicht in Form. Er ist noch so jung und wird bestimmt noch viele EM/WM-Teilnahmen miterleben dürfen. Da steht der Verein auf jedem Fall an erster Stelle.
      :forza_roma5: C'È SOLO UN CAPITANO!!! :forza_roma5:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von No_Totti_No_Party ()

    • Weil er der Einzige ist, der richtig viel Geld einbringen würde. Sehe es aber vor allem wegen der Übernahme nicht kommen, dass die gleich den Fanliebling verheizen.
      Ünder, könnte bei guter EM vll noch an Wert zulegen, kam aber auch nicht günstig, detto Kluivert.
      Diawara könnte auch noch zu Geld gemacht werden, wenn er weiter so verletzungsanfällig ist sollte man den Hype wschl mitnehmen, aber siehe Ünder, Kluivert

      Würde mittlerweile Pelle opfern, sehe da seit 3 Jahren keinen Fortschritt, was ich ihm noch zu Gute halte ist, dass er noch keinen guten Trainer hatte.

      Nächste Saison wird, da sowieso wieder eine komplett andere Mannschaft am Platz stehen.
      Dzeko, Zaniolo, Pau, Spina, Pérez, Mancini, Diawara(?),Kluivert(?)und einer aus Mkhi, Smalling wird der Stamm sein. Der Rest wird wieder ausgetauscht bzw. muss getauscht werden, weil keine Qualität.


      Schick 28 Mio
      Ünder 45 Mio
      Kann man denk ich mal einplanen
    • Hoffentlich kriegt er auch die Zeit bzw. nimmt er sich die Zeit die er braucht.
      Was passiert, wenn man zu schnell zu viel will/wollte, haben wir ja leider alle bei Florenzi miterlebt...
      “Camminerò insieme a te, l’A.S. Roma è la mia vita. Quando giochi sento che, crescono i brividi dentro di me. Roma, tifiamo per la Roma, lottiamo per la Roma, sarò sempre con te. Passano gli anni, cambiano i giocatori e anche i presidenti, ma noi saremo qua. È la lupa che batte sul mio petto, la Roma è il nostro amore e noi siamo gli ultrà”.
    • Er soll sich im Juli langsam an die (intensiven) Spielsituationen im Training wieder gewöhnen und uns dann im August helfen, das Unmögliche noch möglich zu machen, um die EL zu gewinnen. :meister: Wunschgedanke, ich weiß. :D

      Auf jeden Fall nicht zu früh hineinwerfen, max. Kurzeinsätze - aber man wird sehen, wie sein Knie und sein Körper auf die erhöhte Intensität reagieren. Er ist ja auch noch sehr jung und was man so hört, ist er voll im Plan (ohne auftretene Probleme), vielleicht gehts dann wirklich schon schneller als gedacht...
      :forza_roma5: C'È SOLO UN CAPITANO!!! :forza_roma5:
    • cn313 schrieb:

      Ich glaube das wird nicht gehen. Zaniolo wurde von Fonseca nicht für die Knockout Phase der EL angemeldet, siehe asroma.com/en/news/2020/2/euro…stered-for-knockout-phase

      Ich hab auch nichts gelesen, dass die UEFA da ein Auge zudrücken will
      Ah okay, dachte man kann aufgrund von Corona und der Verschiebung auf August noch nachjustieren bzw. gibt es eine neue Nennfrist, weil bei der damaligen Bekanntgabe ja noch von einem "normalen" Verlauf der EL ausgegangen wurde. Gut, dann ist er kein Thema für die EL...
      :forza_roma5: C'È SOLO UN CAPITANO!!! :forza_roma5:
    • Auch gegen Spal nicht im Kader, macht Fonsi nun genauso wie bei Florenzi, aber den Kampf wird er hoffentlich verlieren dieser Waschlappen.

      Trequartista schrieb:

      so langsam sollte es mal klingeln, dass es nicht am Trainer liegen kann.

      Trequartista schrieb:

      See, never get's old. :D

      Trequartista schrieb:

      :trollopez:

      (nur spaß)

      app.football-italia.net/index.…alia-156170&menu=news-all

      Was ein eierloser Typ :lol:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Patrick ()

    • Da würde ich mal gerne wissen, wer da (alles) wieder falsch spielt!

      - Fonseca, weil er wie @Patrick geschrieben hat, Zaniolo, wie Flo wegekeln will?

      - James, weil er den Jungen zu Geld machen will?

      - Zaniolo, weil er selbst mehr Geld machen will?

      - Zaniolos Mum, aus dem gleichen Motiv?

      - Oder sonstige Gründe...u. a. war gestern zu lesen, dass Nicolo angeblich auch Probeme mit Teilen des Teams haben soll...wegen vermeintlichen Starallüren usw.
      Würde ich persönlich aber gegenwärtig eher als Ente abtun.

      Oder alle von den genannten spielen verkehrt...würde mich auch nicht wundern :ratlos:

      Klar tragen die Medien natürlich auch wieder ihren großen Teil dazu bei...aber ich denke auch, dass da was im Busch ist und er nächste Saison woanders kickt.
      Etzdufeidunuawenggscheit!
    • Der Wi schrieb:

      - Oder sonstige Gründe...u. a. war gestern zu lesen, dass Nicolo angeblich auch Probeme mit Teilen des Teams haben soll...wegen vermeintlichen Starallüren usw.
      Könnte ich mir schon vorstellen, gerade nach dem was bei der U21-EM passiert ist. Dann frage ich mich aber, für was Dzeko Kapitän ist und was die älteren Spieler so treiben. Muss man ihm halt mal den Kopf waschen.

      Vom Gefühl her ist es im Sommer vorbei.

      Und diese Nachnominierung ist doch jetzt lächerlich. Dann hätte er davor auch schon dabei sein können.
      “Camminerò insieme a te, l’A.S. Roma è la mia vita. Quando giochi sento che, crescono i brividi dentro di me. Roma, tifiamo per la Roma, lottiamo per la Roma, sarò sempre con te. Passano gli anni, cambiano i giocatori e anche i presidenti, ma noi saremo qua. È la lupa che batte sul mio petto, la Roma è il nostro amore e noi siamo gli ultrà”.