[8. Spieltag] FC Empoli - AS Roma 0 : 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Danke fürs tickern, habs mir jetzt auch nochmal komplett angeschaut. :super:
      Luca Pellegrini ganz ok für sein Startelf-Debüt. Manchmal war er mir zu offensiv und wollte mit dem Kopf durch die Wand und das "Besondere" ausprobieren aber sonst echt gut. Freut mich für ihn.

      Sonst hat man sich relativ schwer getan ja. Erste Hälfte wurde man glaub ich in 3 Aktionen gefährlich und alle sind über Lo. Pellegrini gelaufen. Tor nach nem Standard war wohl der einzige Weg erstmal zu treffen.
      Zweite Halbzeit ging für mich klar an Empoli. Die waren halt katastrophal im Abschluss. Von den Chancen her hätten die sich locker ein Unentschieden verdient und wir hätten uns nicht beschweren können.
      Den Elfer hätte ich wohl auch nicht gegeben, aber geben wird man ihn wohl können. Zum Glück eh egal.
      Die Wechsel hab ich 0 verstanden muss ich sagen. Da war ich mir eigentlich sicher, dass es noch in die Hose gehen wird.
      Zum Glück haben uns El Shaarawy und Dzeko dann erlöst.

      Kam es nur mir so vor, oder wirkten die Spieler alle nach 45 Minuten schon sehr platt? Also bei Dzeko dachte ich nach 30 Minuten schon da geht gar nichts mehr. Hätte ihm wohl vom Feld genommen, aber zum Glück bin ich kein Trainer und so konnte er das 2:0 machen.

      Wichtiger & glücklicher Sieg, aber egal. Endlich mal gegen ein Team aus der unteren Tabelle gepunktet.
      Jetzt kann man mal beruhigt in die Länderspielpause gehen.
      :forza_roma4: :forza_roma4:
    • Sicher nicht das schönste Spiel, nach den Marathon der letzten 3 Wochen aber OK...

      Und gegen Andreazzoli halt... war auch nicht anders zu erwarten, Hauptsache 3 wichtige Punkte mitgenommen! :thumbsup:


      Die Tabelle schaut für einen Montagmorgen auch wieder "angenehmer" aus... ;)




      Dajee!! :forza_roma7:
      “La Roma non si discute, si ama!“