[19. Spieltag] Parma Calcio - AS Roma

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [19. Spieltag] Parma Calcio - AS Roma



    29.12.2018, 15:00 Uhr, Ennio Tardini, Parma





    aktuelle Form:
    Parma: 1 Sieg, 2 Unentschieden und 2 Niederlagen in den letzten 5 Ligaspielen
    Roma: 2 Siege, 2 Unentschieden und 1 Niederlage in den letzten 5 Ligaspielen; 6 Siege, 3 Unentschieden und 1 Niederlage in den letzten 10 Ligaspielen gegen Parma




    Tabelle Liga:

    Platz
    Team
    Spiele
    Siege
    Unentschieden
    Niederlagen
    Tore
    +/-
    Punkte
    1.
    Juve
    18
    16
    2
    0
    36:10
    26
    50
    2.
    Napoli
    18
    13
    2
    3
    34:15
    19
    41
    3.
    Inter
    18
    11
    3
    4
    30:14
    16
    36
    4.
    Lazio
    18
    9
    4
    5
    27:20
    7
    31
    5.
    Sampdoria
    18
    8
    5
    5
    31:21
    10
    29
    7.
    Roma
    18
    7
    6
    5
    32:24
    8
    27
    12.
    Parma
    18
    7
    4
    7
    17:21
    -4
    25




    Top-Torjäger:
    Parma: Inglese und Gervinho (5); Alves (2); Rigoni, Ceravolo, Barillà, Siligardi und Dimarco (1)
    Roma: El Shaarawy (5); Kolarov (4); Fazio und Cristante (3); Ünder, Florenzi, Schick, Dzeko und Pastore (2); Jesus, Zaniolo, Nzonzi, Manolas, Kluivert, Lo. Pellegrini und Perotti (1)




    Top-Assists:
    Parma: Barillà (2); Rigoni, Gagliolo, Deiola, Di Gaudio, Siligardi, Inglese, Scozzarella und Dimarco (1)
    Roma: Ünder (5); Cristante und Kluivert (3); Dzeko und Lo. Pellegrini (2); Santon, Manolas, Florenzi, Schick, Kolarov, El Shaarawy, Lu. Pellegrini und Pastore (1)




    vorbelastet:
    Parma: Gagliolo
    Roma: Lo. Pellegrini, Nzonzi und Fazio




    gesperrt/abwesend:
    Parma: Calaiò (Sperre durch Sportgericht); Munari, Baraye und Pinto (alle suspendiert)
    Roma: -




    verletzt:
    Parma: Dimarco (Adduktoren), Grassi (Kreuzbandriss) und Sierralta (Muskel)
    Roma: Lo. Pellegrini (Beinbeugermuskel), De Rossi (Knie) und Coric (Wade)




    Meiste Spielzeit Liga:
    Parma: Sepe (1.620 Minuten); Iacoponi (1.607 Minuten); Gagliolo (1.606 Minuten)
    Roma: Olsen (1.530 Minuten); Nzonzi (1.384 Minuten); Kolarov (1.376 Minuten)





    Fakten zu Parma Calcio:
    Gründung: 27.07.1913
    Vereinsfarben: gelb, blau & weiß
    Stadion: Stadio Ennio Tardini (Plätze 21.473)
    Homepage: www.parmacalcio1913.com
    Trainer: Roberto D'Aversa
    Saison 2017/2018: 2. Platz (Serie B)




    Erfolge:
    Coppa (3): letztmals 01/02
    Italienischer Superpokalsieger (1): 99/00
    UEFA-Cup Sieger (2): letztmals 98/99
    Italienischer Drittligameister (4): letztmals 85/86
    Europapokal der Pokalsiger (1): 92/93
    UEFA Supercup Sieger (1): 93/94




    Bilanz gegen Parma:
    Spiele: 48
    Siege: 29
    Unentschieden: 10
    Niederlagen: 9





    kicker.de, transfermarkt.de, seriea.it, fussballdaten.de
  • No_Totti_No_Party schrieb:

    Gervinho hat es auch in den Kader für morgen geschafft. Dürfte also wieder fit sein.
    Wäre schön, wenn er von Beginn an starten könnte - wird auf jeden Fall lustig, wenn er mit seinen Sprints startet und unsere Abwehr aufmischt. :D
    Ja, da können sich die Herren Perotti und Co. mal ein bisschen was abschauen! Am besten ihn zusammen mit Ninja im Winter zurückholen...dann sollte die CL noch drin sein :D

    Ansonsten erwarte ich eine schwere Aufgabe und bin gespannt ob EDF tatsächlich sechs Punkte braucht um weiter wurschteln zu dürfen...
    Etzdufeidunuawenggscheit!