[21. Spieltag] Atalanta Bergamo - AS Roma

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [21. Spieltag] Atalanta Bergamo - AS Roma


    27.01.2019, 15:00 Uhr, Stadio Atleti Azzurri d’Italia,
    Bergamo





    aktuelle Form:
    Atalanta: 3 Siege, 1 Unentschieden und 1 Niederlage in den letzten 5 Ligaspielen
    Roma: 4 Siege und 1 Niederlage in den letzten 5 Ligaspielen; 3 Siege, 4 Unentschieden und 3 Niederlagen in den letzten 10 Ligaspielen gegen Atalanta




    Tabelle Liga:

    Platz
    Team
    Spiele
    Siege
    Unentschieden
    Niederlagen
    Tore
    +/-
    Punkte
    1.
    Juve
    20
    18
    2
    0
    41:11
    30
    56
    2.
    Napoli
    20
    15
    2
    3
    39:18
    21
    47
    3.
    Inter
    20
    12
    4
    4
    31:14
    17
    40
    4.
    Milan
    20
    9
    7
    4
    28:20
    8
    34
    5.
    Roma
    20
    9
    6
    5
    37:26
    11
    33
    6.
    Lazio
    20
    9
    5
    6
    29:23
    6
    32
    7.
    Atalanta
    20
    9
    4
    7
    44:27
    17
    31





    Top-Torjäger:
    Atalanta: Zapata (14); Ilicic (6); Gómez und Mancini (5)
    Roma: El Shaarawy (6); Kolarov (5); Cristante (4); Fazio und Ünder (3); Zaniolo, Schick, Florenzi, Dzeko und Pastore (2); Nzonzi, Manolas, Jesus, Kluivert, Lo. Pellegrini und Perotti (1)




    Top-Assists:
    Atalanta: Gómez (6); Pasalic (4); Zapata, Hateboer, Freuler, Tolói und Ilicic (3)
    Roma: Ünder (6); Lo. Pellegrini (4); Cristante und Kluivert (3); Dzeko und El Shaarawy (2); Manolas, Schick, Kolarov, Santon, Florenzi, Lu. Pellegrini und Pastore (1)




    vorbelastet:
    Atalanta: Gómez, de Roon und Ilicic
    Roma: Lo. Pellegrini, Nzonzi, Cristante und Fazio




    gesperrt/abwesend:
    Atalanta: Adnan (Länderspielabstellung Irak)
    Roma: Coric (nicht im Kader)




    verletzt:
    Atalanta: -
    Roma: Ünder (Muskel), Jesus (Meniskus), Mirante (Wade) und Perotti (Wade)




    Meiste Spielzeit Liga:
    Atalanta: Gómez (1.612 Minuten); Hateboer und Freuler (1.570 Minuten); de Roon (1.449 Minuten)
    Roma: Olsen (1.710 Minuten); Kolarov (1.556 Minuten); Nzonzi (1.474 Minuten)





    Fakten zu Atalanta Bergamo:
    Gründung: 17.10.1907
    Vereinsfarben: schwarz-blau
    Stadion: Stadio Atleti Azzurri d’Italia (Plätze 24.726)
    Homepage: atalanta.it
    Trainer: Gian Piero Gasperini
    Saison 2017/2018: 7. Platz




    Erfolge:
    Coppa (1): 62/63
    italienischer Zweitligameister (5): letztmals 10/11
    italienischer Drittligameister (1): 81/82




    Bilanz gegen Atalanta:
    Spiele: 113
    Siege: 52
    Unentschieden: 36
    Niederlagen: 25





    kicker.de, transfermarkt.de, seriea.it, fussballdaten.de

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Trotzaburga ()

  • Naja, mein Gefühl und meine "Vorfreude" auf das Spiel ist ja schon bekannt. In der Hinrunde wurden wir in der ersten Halbzeit von einem B-Team vorgeführt.
    Hoffe Nzonzi kann wieder spielen. Das Mittelfeld aus Cristante, Pellegrini & Zaniolo ist einfach für meinen Geschmack (noch) zu unstabil.

    Meine Wunschaufstellung ist:
    Olsen; Florenzi, Manolas, Fazio, Kolarov; Cristante, Nzonzi; Kluivert, Pellegrini, El Shaarawy; Schick

    Schick könnte in diesem Spiel Platz bekommen, da Atalanta bestimmt offensiv spielt. Den kann er (und auch Kluivert/El Shaarawy) mit seinen Fähigkeiten normal gut nutzen.

    Sonst wird es wie so oft in Bergamo einfach ein hartes Stück Arbeit. Die sind einfach unangenehm. Selbst Juve hat da Federn gelassen.
    Zapata mit 13 Toren in den letzten 7 Spielen. :nervoes:
  • Wird auf jeden Fall ein heißes Match werden. Finde ja Atalanta einen Verein mit einer sehr feinen Personalpolitik. Die setzen seit Jahren auf junge Italiener und sind damit äußerst erfolgreich. Allerdings haben die auch eine recht durchgeknallte Fanszene. Also wer mal eine aufregende Auswärtsfahrt möchte Neapel oder so zu weit ist dann fahrt mal nach Bergamo :D

    Denke wenn es einigermaßen läuft sollten wir nen Punkt mitnehmen. Aber die Roms darf mich gerne positiv überraschen.

    DDR übrigens wieder im Kader!

    :forza_roma4:
    Etzdufeidunuawenggscheit!