Europa League 2019/2020

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Europa League 2019/2020

      :forza_roma4: :forza_roma4:
      “Camminerò insieme a te, l’A.S. Roma è la mia vita. Quando giochi sento che, crescono i brividi dentro di me. Roma, tifiamo per la Roma, lottiamo per la Roma, sarò sempre con te. Passano gli anni, cambiano i giocatori e anche i presidenti, ma noi saremo qua. È la lupa che batte sul mio petto, la Roma è il nostro amore e noi siamo gli ultrà”.
    • Dallo schrieb:

      Freilich. Und als Nächstes bekommt PSG einen auf den Deckel wegen des FFP.
      Glaubst doch selbst nicht, oder? :ablach:
      Bei Paris sitzt halt ein mächtiger/reicher Scheich am Steuer.
      Da geht's ja schon seit Jahren nicht mit rechten Dingen zu, was einige Leaks offenbart haben....bzw. es hat sich ja eh jeder schon gedacht.
      Dann geht man zur Not hin und pumpt wieder über ominöse Sponsoren, wie TV-Sender, die zufällig dem Präsidenten des Clubs gehören, Kohle ohne Ende in die Kassen.
    • Und Milan selbst würde damit wohl überhaupt kein Problem haben. Die Europa League wird doch in Italien sowieso nur als "Last" angesehen. Die große Kohle verdienst du damit auch nicht.
      Dann sitzen sie mal ne Strafe ab, ballern dann Kohle bis zum Umfallen im Sommer raus und können sich dann damit rühmen, dass sie als so ziemlich einziger "großer" Verein jemals ne Strafe abgesessen haben. Damit hätten sie dann für Jahre wohl Ruhe.
      Aber ich glaub es auch nicht, dass so ein Verein wie Milan jemals ausgeschlossen wird. Da geht ja der UEFA dann einiges an Kohle durch die Lappen.
      Die hätten doch letzte Saison schon ausgeschlossen werden sollen und haben dann erfolgreich dagegen geklagt?

      Hubo schrieb:

      Weiss gar nicht ob in der 2. Qualirunden alles Profispieler sind beim Gegner.
      Ist ja genau das Gefährliche für uns. :D :D :D
      Haben wir unter Luis Enrique nicht genau gegen irgend so eine Gurkenmannschaft die Europa League Quali damals verkackt? :D :D
      “Camminerò insieme a te, l’A.S. Roma è la mia vita. Quando giochi sento che, crescono i brividi dentro di me. Roma, tifiamo per la Roma, lottiamo per la Roma, sarò sempre con te. Passano gli anni, cambiano i giocatori e anche i presidenti, ma noi saremo qua. È la lupa che batte sul mio petto, la Roma è il nostro amore e noi siamo gli ultrà”.
    • Dallo schrieb:

      Gegen Bratislava sind wir doch mal sehr früh raus geflogen.

      Ja stimmt, Bratislava war es. Gut jetzt keine absolute Gurkenmannschaft, aber hätte man halt trotzdem besiegen müssen. :D
      Meine damit nur, wir sind ja immer für ne Blamage gut. Gerade international. :lol:
      “Camminerò insieme a te, l’A.S. Roma è la mia vita. Quando giochi sento che, crescono i brividi dentro di me. Roma, tifiamo per la Roma, lottiamo per la Roma, sarò sempre con te. Passano gli anni, cambiano i giocatori e anche i presidenti, ma noi saremo qua. È la lupa che batte sul mio petto, la Roma è il nostro amore e noi siamo gli ultrà”.
    • es ist immernoch traurig dass wir uns qualifizieren müssen. Letzten Jahre stets CL & vor zwei Jahren unter den letzten vier und nun muss man sich gegen Gegner die nem Freundschaftsspiel gleichen messen.

      Soll nicht abwertend dem Gegner gg'über sein, aber zeigt das seltsame System.

      Egal...wir schlagen sie alle :forza_roma4:
      S.P.Q.R. :forza_roma4: :italia3:
    • The second qualifying round is due to take place on July 25 and August 1. As things stand the first leg will take place in Rome, although UEFA is still to formally confirm the arrangement of the two legs.

      asroma.com/en/news/2019/6/roma…l-europa-league-opponents


      Aja zum Thema "Freundschaftsspiel", so ging es uns in der letzten Quali zur EL:

      youtube.com/watch?v=m7VJa1wNCeE


      Die Qualität ist zwar extrem schlecht, aber was für Spieler da noch da waren. Was für Chancen da vergeben wurden. :D :D
      Die Anfangszeit der Amis und jetzt stehen wir nach 8 Jahren wieder genau da. 8|
      “Camminerò insieme a te, l’A.S. Roma è la mia vita. Quando giochi sento che, crescono i brividi dentro di me. Roma, tifiamo per la Roma, lottiamo per la Roma, sarò sempre con te. Passano gli anni, cambiano i giocatori e anche i presidenti, ma noi saremo qua. È la lupa che batte sul mio petto, la Roma è il nostro amore e noi siamo gli ultrà”.
    • Totti10 schrieb:

      es ist immernoch traurig dass wir uns qualifizieren müssen. Letzten Jahre stets CL & vor zwei Jahren unter den letzten vier und nun muss man sich gegen Gegner die nem Freundschaftsspiel gleichen messen.

      Soll nicht abwertend dem Gegner gg'über sein, aber zeigt das seltsame System.

      Egal...wir schlagen sie alle :forza_roma4:
      Ja, das stimmt.

      Um irgendwie was positives aus dieser Situation zu machen, könnten man das frühe Einsteigen und die damit verbundenen 5 Spiele, bis dann der Ligastart ist, auch als gute Vorbereitung unter Wettkampfbedingungen hernehmen (ohne natürlich überheblich oder ohne Ernst in die Partie zu gehen), um einen Rhytmus zu finden, Selbstvertrauen aufzubauen und damit sich Mannschaft und Trainer aneinander gewöhnen können.
      :forza_roma5: C'È SOLO UN CAPITANO!!! :forza_roma5:
    • Endlich ist eine Entscheidung gefallen und es fällt die unnötige Qualifikation für uns weg.

      Dann steht ja jetzt dem Trainingslager in Pinzolo nichts mehr im Weg... :D

      Bin gespannt, ob jetzt wirklich die ganze Vorbereitung in Trigoria stattfinden wird oder noch kurzfristig irgendwo eine Woche außerhalb gemacht wird.

      Ist auf jeden Fall toll, dass Fonseca bis zum Saisonstart im August mal halbwegs in Ruhe mit der Mannschaft arbeiten kann und auch bei den Transfers jetzt noch ein bisschen mehr Zeit zur Verfügung steht.
      :forza_roma5: C'È SOLO UN CAPITANO!!! :forza_roma5:
    • Torino ist zumindest mal souverän in die nächste Runde eingezogen. :thumbsup:
      “Camminerò insieme a te, l’A.S. Roma è la mia vita. Quando giochi sento che, crescono i brividi dentro di me. Roma, tifiamo per la Roma, lottiamo per la Roma, sarò sempre con te. Passano gli anni, cambiano i giocatori e anche i presidenti, ma noi saremo qua. È la lupa che batte sul mio petto, la Roma è il nostro amore e noi siamo gli ultrà”.