Gerüchteküche Winter 19/20

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Brauchen wir einen Außen?
    Perotti, Kluivert, Ünder, Antonucci sind jetzt verfügbar.
    Pastore schaut dann auch wieder für ein paar Wochen vorbei, bis dahin ist Mkhi auch wieder da. Zur Not muss Florenzi vorne spielen.

    Dreierkette mit Cetin, unsere AV‘s würden dadurch besser zur Geltung kommen und Dzeko hätte auch mehr Unterstützung in der Mitte.
  • Patrick schrieb:

    Brauchen wir einen Außen?
    Perotti, Kluivert, Ünder, Antonucci
    Ich finde das sehr dünn besetzt, sowohl qualitativ als auch quantitativ. Ich fand es auch personell dünn mit Zaniolo. Man tanzt ja noch auf drei Hochzeiten. Perotti wird nicht besser und einer der vier genannten ist eh immer nicht verfügbar.
    Es rächt sich jetzt der unnötige SES Verkauf.
  • Meiner Meinung nach sollte man in genau eine Sache richtig Geld investieren:

    Der Ursachenforschung warum die Roma schon seit Jahren so viele Verletzte hat und dann das Problem lösen.

    Petrachi hat es in einem Interview mal gesagt: Es wundert ihn bzw. er kann nur lächeln wenn sich andere Mannschaften über 1 oder 2 Verletzte beklagen und die Roma gleichzeitig 7 Ausfälle hat.

    Ich kenne das wirklich von keinem anderen Verein....
  • Der Pharao-Verkauf rächt sich schon die ganze Saison. Einzig die Zeit in der Kluivert in Form war konnte man es verkraften. Trotzdem war es einfach ein dämlicher Transfer.

    3er-Kette hätte man probieren können/könnte man probieren.
    Wenn ich so überlege waren unsere besten Spiele eigentlich mit Mancini auf der 6. Da wurds ja dann in gewissen Phasen der Partie auch eine 3er Kette.
    Aber vom Gefühl her ist Fonseca auch wieder ein Trainer der auf genau 1 System setzt.

    Auf der RV-Position hab ich jetzt eigentlich wenig Bedenken. Sollte Florenzi so weiterspielen sollte er eh gesetzt sein. Dazu hat man dann noch Santon & Bruno "fantastico" Peres.
    Die LV-Position ist dann natürlich absolut unterbesetzt. Aber Spina war ja bis jetzt auch keine Option als Ersatz für Kolarov. Kolarov hätte sich bei seinen Leistungen schon lange eine Pause verdient gehabt.

    Finds mit Spina schon auch irgendwie schade. Aber mehr regt mich der sinnlose Transfer im Sommer dann von ihm & Luca Pellegrini auf.

    PS:

    “Camminerò insieme a te, l’A.S. Roma è la mia vita. Quando giochi sento che, crescono i brividi dentro di me. Roma, tifiamo per la Roma, lottiamo per la Roma, sarò sempre con te. Passano gli anni, cambiano i giocatori e anche i presidenti, ma noi saremo qua. È la lupa che batte sul mio petto, la Roma è il nostro amore e noi siamo gli ultrà”.
  • Wolltest du El Sharawy lieber im kommenden Sommer ablösefrei verlieren?

    Mit Spinazzola und Diawara waren es halt zwei Deals, womit alle beteiligten Vereine ihr Bilanz aufhübschen konnte. Juve brauchte es, um sich CR7 weiter leisten zu können. Und Napoli brauchte es, um andere Spieler (z.B. Koulibaly) nicht abgeben zu müssen. So ist mittlerweile das Fußballgeschäft, außer in der PL, wo die Vereine mit TV-Gelder zugeschissen werden.

    Allem zum Trotz muss man schon seinen Hut ziehen, wie kreativ italienische Vereine sind um ihre Bilanz gerade zu bügeln bzw. allgemein Transfers einzufädeln.

    Ich wünsche mir jetzt noch einen LV-BackUp für Kolarov, falls dieser eine Pause braucht, gelb- oder rotgesperrt ist oder verletzt ausfallen sollte.
    Forza Roma :forza_roma4:
  • Sehe ich auch so.
    Ich finde dass vor allem Juve da einen mega Job macht.
    Auch was die ständig Spieler kaufen, verleihen und dann für einen deutlich höheren Preis verkaufen....hab das neulich in einer Gruppe mal gesehen, wo alle Ab- und Zugänge etc. aufgeführt wurden.

    Und ich finde, dass Petrachi da gerade auch einen sehr, sehr guten Job macht.
    Habe mir die Tage mal sein Interview auf der HP durchgelesen.....Top Mann!
  • Ich hätte halt SES einfach mal geschmeidig den Vertrag verlängert und ihn somit nicht Ablösefrei gehen lassen! Er wollte ja (wie so viele andere) nicht unbedingt gehen.

    Sehe da bei Petrachi auch keine Heldentaten wenn er, wie sein Vorgänger den Besten auf der Außenposition verkauft und Anti-Leistungsträger wie Ünder (konnte man/kann man teuer verkaufen!), Perotti (eher schlecht, geb ich zu) und Co. auf Gedeih und Verderb hält!

    Zudem ist es ja auch bezeichnend wie ich finde, dass man den „Top-Neuzugang“ Spinazzola gleich wieder weiterverscherbelt. Also nicht dass ich ihn vermissen werde, aber schließlich hat man (in diesem Fall Petrachi) 30 Mio für ihn ausgehandelt und ihn dafür geholt. Auch er konnte bislang nicht überzeugen!
    Etzdufeidunuawenggscheit!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Der Wi ()

  • Spina-Pelle Deal bleibt seltsam und unnötig, na ja falls was ist spielt halt Santon als LV..
    zu EL hat ich auch meine Meinung, da war halt die eine starke Phase gegen Ende dabei, davor war auch viel "mitlaufen" am Start.

    Nen weiteren Außen zu holen finde ich unnötig, denke nicht Poli ist so stark um sich gleich von den bisherigen Spielern deutlich absetzen zu können.

    Es fehlt Direktheit und Physis um Dzeko zu entlasten, deswegen passt Zaniolo so gut rein, man hat viele Außen als auch zentrale Spieler also könnte man durchaus die Formation wechseln, hab mir da noch keine Gedanken drüber gemacht, das Loch hinter Dzeko muss irgendwie aufgefangen werden.
    An recte dictum sit latenter esse vivendum
  • Ein Tausch von Ünder und Suso steht auch noch im Raum.

    Bitte gebt unseren einzigen Spieler der überdurchschnittlich viel Tempo hat auch noch ab :applaus:

    Roma-Fußball 2020
    Suso/Politano zieht nach innen, Flanke aus dem Halbfeld, Dzeko kann sich gegen fünf Verteidiger nicht durchsetzen, Pelle schießt den Abpraller in den römischen Nachthimmel.
    Andere Seite: Kolarov bricht auf der Seite mit 2,5 km/h durch, scharfe Flanke auf den ersten Pfosten Verteidiger klärt zur Ecke.

    Eckenverhältnis 36:2, Endstand 1:3 (Elfer Perotti)


    Spina-Wechsel scheint zu scheitern, Inter will weitere Tests machen, die wir nicht genehmigen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Patrick ()

  • Polotank bringt uns 0 weiter. Und Ünder hat seine Qualitäten, den würde ich auch behalten wollen. Es gibt doch genug RAs, warum z.B. nicht jemanden wie Shaqiri?

    Zaniolos Kreuzbandriss so ziemlich das schlimmste, was der Roma hätte passieren können. Habe dir die Hoffnungen auf einen CL Platz und irgendwelche Erfolge in der Euro League aufgegeben.
    FORZA Daniele!