[9. Spieltag] AS Roma - AC Milan 2 : 1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [9. Spieltag] AS Roma - AC Milan 2 : 1

      :forza_roma4: :forza_roma4: :forza_roma4: :forza_roma4:
      “Camminerò insieme a te, l’A.S. Roma è la mia vita. Quando giochi sento che, crescono i brividi dentro di me. Roma, tifiamo per la Roma, lottiamo per la Roma, sarò sempre con te. Passano gli anni, cambiano i giocatori e anche i presidenti, ma noi saremo qua. È la lupa che batte sul mio petto, la Roma è il nostro amore e noi siamo gli ultrà”.
    • Extrem geil und wichtig ja. Nochmal so ein Ausgleich in der Nachspielzeit bricht dir das Genick. :forza_roma9:
      “Camminerò insieme a te, l’A.S. Roma è la mia vita. Quando giochi sento che, crescono i brividi dentro di me. Roma, tifiamo per la Roma, lottiamo per la Roma, sarò sempre con te. Passano gli anni, cambiano i giocatori e anche i presidenti, ma noi saremo qua. È la lupa che batte sul mio petto, la Roma è il nostro amore e noi siamo gli ultrà”.
    • Nach 15 Minuten dann wieder mal ein stellenweise überzeugendes Spiel von uns!

      In HZ zwei dann auch ohne die unnötigen Ballverluste bzw ungenauen Bälle. Hat in Zügen recht gut ausgesehen. Einziges Manko bleibt weiterhin die Chancenverwertung. Da hätten heute 1-2 Buden mehr drin sein müssen. Schiri war heut auch ein bissl Römer :)

      Nichtsdestotrotz wichtiger und hochverdienter Sieg heute!

      :forza_roma4:
      Etzdufeidunuawenggscheit!
    • Die ersten 15 bis 20 Minuten gehörten klar Milan ja. Nach der Fernschusschance von Pastore hat man das Spiel langsam in den Griff bekommen. Führung dann wieder nach einer Ecke. Die Ecken von Veretout sind echt gut gekommen. Ausgleich in Halbzeit 2 ziemlich aus dem nichts. Das 2:1 dann ein Geschenk von Milan in der Entstehung, trotzdem ein guter Abschluss von Zaniolo. Leider konnte man beste Chancen von Pastore, Smalling, Mancini und Zaniolo nicht nützen um den Deckel drauf zu machen. So wars wieder ein Zittern bis zur letzten Minute. Smallings Kopfballtor will einfach nicht klappen, der war jetzt schon sehr oft ganz knapp davor.
      Cetins 2 Aktionen waren echt stark. Pastore auch stark verbessert. Viele wichtige Ballgewinne in der gegnerischen Defensivzone. Hat mir gefallen.
      Kämpferisch kann man ihnen wieder gar nichts vorwerfen. Bei der Chancenverwertung müssen wir aber einfach besser werden.
      Glück hatte man mit dem Schiri schon wie ich finde. Kannste auch mit 9 Mann fertig spielen.

      Verdient finde ich den Sieg aber aufgrund der vielen Chancen auch absolut. :forza_roma4:

      PS: Dazu ne schöne Choreo und die Stimmung kam auch gut rüber. :super:
      “Camminerò insieme a te, l’A.S. Roma è la mia vita. Quando giochi sento che, crescono i brividi dentro di me. Roma, tifiamo per la Roma, lottiamo per la Roma, sarò sempre con te. Passano gli anni, cambiano i giocatori e anche i presidenti, ma noi saremo qua. È la lupa che batte sul mio petto, la Roma è il nostro amore e noi siamo gli ultrà”.