[11. Spieltag] AS Roma - SSC Napoli

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [11. Spieltag] AS Roma - SSC Napoli


    02.11.2019, 15:00 Uhr, Stadio Olimpico, Roma





    aktuelle Form:
    Roma: 3 Siege und 2 Unentschieden in den letzten 5 Ligaspielen; 4 Siege, 2 Unentschieden und 4 Niederlagen in den letzten 10 Ligaspielen gegen Napoli
    Napoli:
    2 Siege und 3 Unentschieden in den letzten 5 Ligaspielen




    Tabelle Liga:

    Platz
    Team
    Spiele
    Siege
    Unentschieden
    Niederlagen
    Tore
    +/-
    Punkte
    1.
    Juve
    10
    8
    2
    0
    18:9
    9
    26
    2.
    Inter
    10
    8
    1
    1
    22:10
    12
    25
    3.
    Atalanta
    10
    6
    3
    1
    30:16
    14
    21
    4.
    Roma
    10
    5
    4
    1
    18:11
    7
    19
    5.
    Lazio
    10
    5
    3
    2
    22:10
    12
    18
    6.
    Napoli
    10
    5
    3
    2
    20:13
    7
    18
    7.
    Cagliari
    10
    5
    3
    2
    16:10
    6
    18




    Top-Torjäger:
    Roma: Dzeko (5); Kolarov (4); Zaniolo und Kluivert (2); Cristante, Smalling, Mkhitaryan und Ünder (1)
    Napoli: Mertens und Milik (4); Insigne (3); Llorente und Manolas (2)




    Top-Assists:
    Roma: Pellegrini (4); Kolarov (2); Dzeko, Pastore, Mancini, Kluivert, Cristante und Mkhitaryan (1)
    Napoli: Insigne (5); Callejón (4); Ruiz (2)




    vorbelastet:
    Roma: -
    Napoli: -




    gesperrt/abwesend:
    Roma: Fazio (Rotsperre)
    Napoli: Carlo Ancelotti (Trainer)




    verletzt:
    Roma: Pellegrini (Mittelfußbruch), Mkhitaryan (Adduktorenprobleme), Zappacosta (Kreuzbandriss), Cristante (Adduktorenverletzung), Diawara (Meniskuseinriss) und Kalinic (Wadenbeinbruch)
    Napoli: Allan (Knieverletzung), Malcuit (Kreuzbandriss) und Ghoulam (muskuläre Probleme)




    Meiste Spielzeit Liga:
    Roma: Kolarov und López (900 Minuten); Dzeko (855 Minuten); Mancini (738 Minuten)
    Napoli: Zielinski (824 Minuten); Di Lorenzo (810 Minuten); Ruiz (756 Minuten)





    Fakten zu SSC Napoli:
    Gründung: 01.08.1926
    Vereinsfarben: Hellblau
    Stadion: Stadio San Paolo (Plätze 60.240)
    Homepage: sscnapoli.it
    Trainer: Carlo Ancelotti
    Saison 2018/2019: 2. Platz




    Erfolge:
    Scudetto (2): letztmals 89/90
    Coppa (5): letztmals 13/14
    Italienischer Superpokal (2): letztmals 14/15
    italienischer Zweitligameister (1): 49/50
    italienischer Drittligameister (1): 05/06
    Uefa-Cup (1): 88/89




    Bilanz gegen Napoli (Serie A):
    Spiele: 144
    Siege: 51
    Unentschieden: 50
    Niederlagen: 43





    kicker.de, transfermarkt.de, seriea.it, fussballdaten.de, gazzetta.it

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Trotzaburga ()

  • Schwer einzuschätzen. Napoli zur Zeit auch nicht wirklich in Topform. Trotzdem haben die eine Mannschaft, die an einem guten Tag jedes Team der Liga schlagen kann. Denke nicht, dass sie die Sperre von Ancelotti zu hart trifft.
    Wenn wir aber so weitermachen wie in den letzten beiden Spielen sehe ich aber auch Chancen für uns.
    Bin ja gespannt wer in der IV bei uns spielen wird. Keine Ahnung ob Jesus rechtzeitig fit wird. Sonst muss er ja fast Mancini zurückziehen oder Cetin in die Startelf werfen.

    Leider sahen aber in den letzten Spielen die Auswärtsteams immer besser aus, egal ob wir in Neapel oder Neapel bei uns. Macht mir etwas sorgen. :D
  • Gegen Napoli war es die letzten Jahre meinerseits immer mit einer gehörigen Portion Respekt verbunden. Einfach weil die einen super Offensivfußball spielen und daher, aufgrund eigener Form, oft auch die Angst vor einer Klatsche in die Bewertung miteingeflossen ist. Aber wir haben uns eigentlich fast immer und im speziellen Auswärts achtbar und auch oft überraschend aus der Affäre gezogen. Glaub nur ein Match (das 0:2 in Napoli vor fast genau 5 Jahren) war dabei was blamabel hätte werden können. Das hätte 0:5 oder 0:6 ausgehen können.

    Heute kann ich es aber auch schwer einschätzen. Napoli grade so „schwach“ wie seit Jahren nicht mehr und wir wieder auf dem Weg nach oben, sowohl Tabellen- als auch Leistungs- und Einstellungstechnisch...

    Wird auf jeden Fall interessant und spannend werden :D

    @Trotzaburga: Tickern geht, wie gewohnt, klar :super:
    Etzdufeidunuawenggscheit!