Live [11. Spieltag] AS Roma - SSC Napoli 2:1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Live [11. Spieltag] AS Roma - SSC Napoli 2:1

      :forza_roma4: :forza_roma3: :forza_roma4:

      Sehr starker Auftritt von uns in einem Krimi bis zum Schluss!

      Vor allen das WIE hat mir gefallen. Bis nach dem Knackpunkt-Elfer in HZ 1 waren wir über die gesamte Spielzeit besser!

      Die Mannschaft hat gefightet und auch herrlichen Fußball gezeigt! Ein Spezial-Lob, vor allem bezogen auf die zweite Spielzeit gehen an Pastore und Veretout! Was die gekämpft und angetrieben haben, klasse!

      Aber grundsätzlich auch komplett-Kompliment an die Mannschaft! Da haben heut alle einen Top-Job gemacht, Respekt!

      Einziges Manko: Die Chancenverwertung...da hat man wieder viel zu viel liegen lassen!

      Am Schluss konnte ich es mir fast nicht mehr ansehen, weils einfach so spannend, so verdient war und ein Ausgleich ungerecht gewesen wäre!

      Deshalb, erstmal sacken und wirken lassen...Prost :prost: :D
      Etzdufeidunuawenggscheit!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Der Wi ()

    • Völlig verdienter Sieg mit dem nötigen Glück vor der Pause(darf aber eh mal sein).

      Pastore hat in der 2. Hälfte das Heft in die Hand genommen und somit unsere Dominanz wiederhergestellt.

      So wars eine starke Mannschaftsleistung von allen Beteiligten :super: :forza_roma4:

      Mancini bitte fix als 6er!
    • Danke fürs tickern. ^^

      Habs mir heute nochmal in der Wiederholung angesehen und bin richtig stolz auf das Team. Bis zum verschossenen Elfer von Kola war man absolut dominant in Halbzeit 1. Danach hatte man bis zur Pause aber schon extremes Glück. Danach ist man wieder verbessert aus der Kabine gekommen und zum Glück hat Veretout dann den Elfer verwandelt. Meret war ja schon wieder dran.
      Zum Schluss wurds halt wieder richtig knapp. Obwohl ich ja das Ergebnis schon wusste, war ich mir eigentlich sicher, dass der letzte Freistoß einschlagen wird. :D :D :D Live hätte ich wohl in der Situation kurz vor einem Herzinfarkt gestanden.

      Cetin in diesem Spiel wie ich finde schon mit mehreren Unsicherheiten. So n Startelfeinsatz gegen Napoli ist halt doch nochmal ne andere Nummer und evtl. halt auch noch ne Nummer zu groß.
      Mancini auf der 6 so stark. Auch seine Pässe kommen immer besser. Denke da an den Lupfer zu Pastore oder natürlich den Ball vor dem 1:0. :herz:
      Da hat man nen neuen IV gesucht und hat evtl. dank Fonseca den De Rossi Ersatz gefunden.
      Pastore wie in den letzten Spielen wieder top. Hätte es ihm nach der letzten Saison und dem Saisonstart nicht mehr zugetraut. Hoffe er kann seine Form halten.

      Einfach schön zur Zeit. Fonseca scheint es zu schaffen, dass da eine wirkliche Einheit entsteht. :forza_roma4:

      Nur die Sache mit Florenzi ist komisch. Das er nicht in der Startelf steht ok, kann man absolut verstehen aber, dass Spieler wie Santon jetzt schon immer bevorzugt werden ist schon komisch. Denke auch, dass da noch was anderes vorgefallen sein muss. Zur Zeit macht ja Florenzi noch sehr gute Mine zu dem Spiel. Freut sich auch auf der Bank über Tore und Siege (zumindest nach außen) sehr extrem. Man muss aber auch bedenken, dass es ihm so nicht gefallen kann, gerade wenn man an die bevorstehende Euro denkt. Bin gespannt wie es sich weiterentwickelt.
    • Yoah was soll man da sagen, das war ne ziemlich starke Teamleistung wobei einige wirklich herausstachen, namentlich Mancini, Veretout, Zaniolo und - wow - schon wieder Pastore. Was ist denn mit ihm los in letzter Zeit? Der ist ja fast schon unverzichtbar auf der OM Position und dazu defensiv absolut top. Der Spieler mit den meisten Ballgewinnen (gibts das Wort überhaupt?), den meisten erarbeiteten Chancen, der besten Passquote im offensiven Drittel und den meisten erfolgreichen Dribblings nach Zaniolo, laut whoscored.
      Einzig Cetin fiel etwas ab, vor Allem in Hälfte zwei. Wenn man genau hinschaut, ist da aber die fehlende Abstimmung und Sprachkenntnis dran Schuld, spricht wohl weder Italienisch noch Englisch. Trotzdem sah ich auch beibihm einige gute Aktionen worauf sich sicherlich aufbauen lässt.
    • War echt mal wieder ein gutes Spiel von uns. Pastore überrascht mich echt nochmals; also wenn der so weiterspielt und die Achse mit Smalling, Mancini, Pastore, Zaniolo und Dzeko so dominant bleibt, ist da doch einiges möglich.
      Wir sind definitiv wieder eine Einheit - man sieht das die Jungs zusammen erfolgreich sein wollen/erfolgreich sind.
      Macht doch gerade sehr Spass!
      Einzig die Chancenauswertung muss bald verbessert werden. Denn immer so viel Glück wie vor der Pause hatten, wird nicht immer der Fall sein.
      Und das möchte ich doch auch noch erwähnen... sehr gute Spielleitung, souveräner Auftritt Signore Rochhi.
    • es ist sehr schön zu sehen, dass wir endlich ein organisierts defensive spiel haben... das fängt ganz hinten an mit einem überragendem smalling.. (wahrscheinlich sogar die bessere lösung als alderweireld) :)
      und ganz wichtig auch das Zentrum im Mittelfeld... Mancini und veretout stehen hervorragend... veretout ist angekommen... hatte einen krassen Fehlpass in der 1 HZ ansonsten top gespielt... im offensive spiel sind es vorallem pastore und zaniolo die sich um einiges gesteigert haben.. zaniolo ist einfach brutal.. :rock:

      was man aber auch nicht vergessen darf, dzeko läuft wahrscheinlich pro spiel 2-3 Kilometer mehr als noch in der letzten saison.. top sein Einsatz..

      und zu guter letzt darf man auch unser Torwart lopez nicht vergessen, ich denke die millioneninvestition zahlt sich aus...
    • Gleiche vorne weg: ich finde wir hatten EXTREM viel Glück in der Partie und hätten uns nicht beschweren können, wenn wir verloren hätten.

      Die ersten 20 Minuten haben wir das Spiel dominiert....dann kam der verschossene 11m und von da an hat Neapel mega Druck gemacht und wir hatten ordentlich Dusel.
      Wenns dumm läuft dreht Neapel das Spiel...und dann mal schauen, wie es mit der Moral etc. aussieht, wenn du gegen so einen Gegner wieder hinten liegst.

      Erst im späteren Spielverlauf hatten wir dann auch wieder Torchancen...was auch klar war, nach dem Mann 2:0 in Führung ging und Neapel etwas aufmachen musste.

      Aber alles in allem war es natürlich ein super Spiel!
      Auch weil beide Seiten guten Fußball gespielt haben.
      Dazu hat die Roma gefightet und mit Herz gespielt....

      Hervorzuheben sind meiner Meinung nach:

      Kolarov: Trotz versch. 11m.....ich bin beeindruckt wie er in seinem Alter noch so Außen bearbeitet...und man merkt auch extrem, was er für eine Klasse und Routine hat. Steht oft richtig und spielt intelligent!
      Geiler Typ!

      Pastore: Zum Teil schon mit sehr frechen Aktionen :) Tolle Pässe, spielintelligent, souverän und eine gute Übersicht.
      Hoffe er macht so weiter!

      Smalling: Ist meiner Meinung nach einen Bomben-Transfer! Strahlt extreme Souveränität da hinten aus und macht eig. keine Fehler.
      Eine Bank sozusagen....genau das hat die Roma gebraucht.
      Ich hoffe man bekommt mit ManU einen Deal hin :)

      Jetzt freue ich mich erstmal extrem auf Donnerstag!
    • -Totti-10 schrieb:

      Gleiche vorne weg: ich finde wir hatten EXTREM viel Glück in der Partie und hätten uns nicht beschweren können, wenn wir verloren hätten.

      ich gebe dir absolut recht. wir hatten im zweiten teil der ersten Halbzeit in 2-3 Aktionen viel glück gehabt.. aber wichtig ist aus meiner sicht, dass wir wieder Fussball spielen, wieder ballbesitz haben... und allem voran geordnet stehen... irgendwie erkenne ich wieder eine Struktur im team.. ich glaube das darf man schon sagen..
      hätten wir vor der pause das 1:1 erhalten, weis man nicht was noch passiert wäre... aber wichtig ist jetzt dass wir punkte sammeln.. :) ein bisschen glück braucht es immer irgendwie. aber wie sagt man so schön, man kann das glück auch ein bisschen erzwingen...
    • Jap, der Fußball macht Spaß anzuschauen!

      Wenn du dann noch das Glück hast, Glück zu haben, kann es eine erfolgreiche Saison werden ;)
      Denke Fonseca war eine gute Wahl und man muss ehrlich zugeben, dass das Management wohl gute Arbeit bei den Transfers geleistet hat.

      Manolas wäre natürlich super gewesen, wenn man ihn hätte halten können aber mit Smalling hat man nicht viel falsch gemacht.
      Auch Veretout könnte eine Konstante werden.

      Und ganz nebenbei hat mir auch Kluivert gut gefallen!
    • Hubo schrieb:

      "Oh Vesuvio lavali col fuoco."

      Das war anscheinend der Grund, wieso das Spiel unterbrochen worde. Ok, das ist jetzt echt lächerlich. Dann kannst du jedes Spiel unterbrechen.
      Fängt dieser Quatsch also wieder an! Bei diesem „discriminazione territoriale“ ist ja eh die Roma der einzige Verein der sanktioniert wird :cursing:

      Dieses Lied ist ein Schmähgesang wie es ihn zu hunderten gibt und von jeder Kurve gesungen wird. Aber wenn es die Curva Sud in Rom tut, dann wird durchgegriffen...

      Wenns um Rassismus geht (siehe z.B. Ballotelli gestern) dann muss man durchgreifen, keine Frage! Aber nicht wenn es um ein Lied geht indem einmal ein Vulkan und ein Synonym für Rotationseuropäer genannt werden :nein:
      Etzdufeidunuawenggscheit!
    • DonFilippo schrieb:

      Hubo schrieb:

      "Oh Vesuvio lavali col fuoco."

      Das war anscheinend der Grund, wieso das Spiel unterbrochen worde. Ok, das ist jetzt echt lächerlich. Dann kannst du jedes Spiel unterbrechen.
      Wenn ich das richtig gesehen habe, kostet das 30000€(Hellas mit einer Kurvensperre(?))
      Wir hatten dadurch aber auch schon mal eine Kurvensperre. Dann würde man ja noch "billig" davonkommen.
    • Trotzaburga schrieb:

      DonFilippo schrieb:

      Hubo schrieb:

      "Oh Vesuvio lavali col fuoco."

      Das war anscheinend der Grund, wieso das Spiel unterbrochen worde. Ok, das ist jetzt echt lächerlich. Dann kannst du jedes Spiel unterbrechen.
      Wenn ich das richtig gesehen habe, kostet das 30000€(Hellas mit einer Kurvensperre(?))
      Wir hatten dadurch aber auch schon mal eine Kurvensperre. Dann würde man ja noch "billig" davonkommen.
      Nicht nur einmal! Damals konnte man fast schon von Wettbewerbsverzerrungen sprechen, da lediglich die Roma, wie bereits erwähnt sanktioniert wurde! Gut, die Curva hats halt dann auch irgendwann drauf angelegt und das Lied immer wieder gesungen! Dachte eigentlich von Seiten des Verbandes hatte man vor zwei Jahren aufgegeben und sich richtigerweise lediglich der Verfolgung des eigentlichen Problem, des Rassismus in den Stadion verschrieben.

      Deswegen wundert es mich, dass dieses Thema jetzt wieder hochkommt. Soweit ich mich erinnern kann wurde es auch die letzten Jahre gegen Napoli gesungen...

      Gut, evtl braucht der Verband Kohle in Form von Strafen...ist ja ne sichere Geldanlage!

      Für mich ist es und bleibt es in diesem Fall absolut Quatsch!
      Etzdufeidunuawenggscheit!
    • Die, bzw. das eine Anti-Napoli-Lied hat der Roma heute 20000 Euro Geldstrafe eingebracht.

      Auch hier schließt sich dann bald ein Kreis. Wie betitelte der baldige Ex-Präsident die Leute in der Curva nach den gleichen Vorfällen vor vier Jahren noch gleich???!
      Etzdufeidunuawenggscheit!