[13. Spieltag] AS Roma - Brescia Calcio 3:0

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [13. Spieltag] AS Roma - Brescia Calcio 3:0

      :forza_roma4: :forza_roma3: :forza_roma4:

      Letztendlich hochverdienter Sieg der auch höher hätte ausfallen können. Nach mauer 1. HZ waren die tapferen Lombarden nach dem etwas glücklichen Führungstreffer scheinbar demoralisiert. Danach gab es wieder viel schönen Fußball zu bewundern.

      Flo und Pelle für mich heute die zwei Besten auf dem Platz!
      Etzdufeidunuawenggscheit!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Der Wi ()

    • Alles in Allem dann echt ein - in der 2. HZ - überzeugender Sieg, wo wir locker auch 5 oder 6 Tore hätten machen können.
      Flo mal wieder so zu sehen machte Freude; Pelle sehr agil und für mich Man of the Match.

      Und ja; die Jungs da hinten sind echt stark, es wird einem nicht gleich bei jedem Angriff Angst und Bange. Selbst mit Pau freunde ich mich so langsam an ... der kommt wohl echt noch gut.

      Und auch von mir ein grosses Dankeschön ... war leider nicht möglich das Spiel zu schauen... das Mitfiebern im Ticker dank Euch war aber auch mal sehr interessant! Merci viu mau :thumbsup:
    • Habs mir jetzt auch angeschaut.
      Erste Halbzeit zwar dominant aber nicht zwingend genug. Da hatte selbst Brescia noch manchmal (gute) Chancen.
      Zweite Halbzeit dann souverän, wozu natürlich auch das frühe Tor beigetragen hat. Smalling ist bei Ecken schon ne starke Waffe. Allgemein klappts bei uns recht oft nach Ecken. :super:
      Das zweite Tor war sehr schön gemacht.
      Dzeko endlich auch mal wieder mit nem Tor.
      Chancen waren noch für ein paar Tore da. Der Abschluss von Dzeko wurde aber auch einmal stark gehalten vom Brescia-Goalie.

      Schön, dass Florenzi endlich mal wieder ran durfte. Machte doch ein ganz gutes Spiel wie ich finde.
      Gut, dass auch Pellegrini wieder dabei ist. Hat mir auch sehr gut gefallen.

      Sonst stimme ich @Patrick zu. Finde auch, dass Kolarov ne Pause kriegen sollte. Probiert zwar viel, irgendwie fehlt aber dann immer was. Der wirkt einfach nicht frisch.