[3. Spieltag] AS Roma - U.S. Sassuolo Calcio

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Boa wie den Berardi durchstecken darf...
    “Camminerò insieme a te, l’A.S. Roma è la mia vita. Quando giochi sento che, crescono i brividi dentro di me. Roma, tifiamo per la Roma, lottiamo per la Roma, sarò sempre con te. Passano gli anni, cambiano i giocatori e anche i presidenti, ma noi saremo qua. È la lupa che batte sul mio petto, la Roma è il nostro amore e noi siamo gli ultrà”.
  • Ich würde da jetzt schon von einer sehr glücklichen Führung sprechen. Bis auf den Abschluss von Tammy war's offensiv eher nix.
    In der Verteidigung schwimmen wir auch sehr oft. Vina sieht da oft gar nicht gut aus. Dazu haben wir gewaltige Geschwindigkeitsnachteile...

    Kontrolle übers Spiel leider auch eher bei Sassuolo. Ich hoffe auf frühe Wechsel.
    “Camminerò insieme a te, l’A.S. Roma è la mia vita. Quando giochi sento che, crescono i brividi dentro di me. Roma, tifiamo per la Roma, lottiamo per la Roma, sarò sempre con te. Passano gli anni, cambiano i giocatori e anche i presidenti, ma noi saremo qua. È la lupa che batte sul mio petto, la Roma è il nostro amore e noi siamo gli ultrà”.
  • Überschaubare erste Halbzeit. Nach Vorne geht bislang nur wenig und man hatte Glück dass Sassuolo vorne nicht genetzt hat. Die Abwehr ist heute auch nicht wirklich sattelfest um es gelinde auszudrücken. Das Tor natürlich brillant gemacht von zwei Spielern die in den letzten Spielzeiten viel Kritik einstecken mussten, jetzt aber mittlerweile sehr positiv herausstechen!
    Etzdufeidunuawenggscheit!
  • Am Ende wirds nen 2:1 oder 3:1 Heimsieg... Entweder macht Sasuolo ein frühes 1:1 nach dem Wechsel,oder wir das 2:0.
    Je nachdem wird nach den Wechslen auf Roma Seite nach Vorne aus dem Mittelfeld mehr Pressing kommen und vorne ist dann mindestens einer der nochmal trifft und alles klar macht! Sei es Tammy oder vllt. später Eldor oder SES... So wäre jetzt mein Gedankengang.
    :forza_roma4: :italia3: :forza_roma3: :forza_roma4:
  • Patrick schrieb:

    NemaProblema schrieb:

    Man kann ja echt sagen was man will und die letzten Saisons über rumnörgeln,aber irgendwie fühlt es sich dieses Jahr seit Mourinho komplexer an,mit Taktik und Verstand!
    Man sieht, dass die Basics endlich mal da sind, der Rest haut mich noch nicht vom Hocker, braucht aber auch Zeit u noch Transfers
    Sehe es auch so. Dieses Jahr alles mitnehmen was geht und sollte die Champions League rausspringen wär's für mich schon ein großer Erfolg.
    Vielleicht kommt im Winter noch wer fürs Mittelfeld würd nicht schaden. Dann müssen wir noch hoffen, dass Spinazzola gut zurück kommt nach der schweren Verletzung.
    Im Sommer verlassen uns dann endlich noch 3 Kaderleichen mit Nzonzi, Santon und Fazio. Vielleicht ja schon im Winter... Vielleicht kriegen wir dann für Kluivert, Ünder & Co auch noch endlich ein paar Millionen.
    Klar die Ausgaben waren diesen Sommer nicht wenig, aber da sind noch einige Baustellen. Der Kader bzw. die Stammelf aktuell ist ja auch ziemlich jung wie ich finde (von der Bank braucht man gar nicht reden, siehe auch Mou's PK's). Da hab ich mir heute das Matchprogramm von der Liga durchgelesen, da sind ja kaum Spieler im Kader die 100 Serie A Spiele haben.

    Aber ich gebe der Mannschaft und vor allem Mou diese Zeit gerne. Die Richtung stimmt mMn.
    “Camminerò insieme a te, l’A.S. Roma è la mia vita. Quando giochi sento che, crescono i brividi dentro di me. Roma, tifiamo per la Roma, lottiamo per la Roma, sarò sempre con te. Passano gli anni, cambiano i giocatori e anche i presidenti, ma noi saremo qua. È la lupa che batte sul mio petto, la Roma è il nostro amore e noi siamo gli ultrà”.
  • Trotzaburga schrieb:

    Patrick schrieb:

    NemaProblema schrieb:

    Man kann ja echt sagen was man will und die letzten Saisons über rumnörgeln,aber irgendwie fühlt es sich dieses Jahr seit Mourinho komplexer an,mit Taktik und Verstand!
    Man sieht, dass die Basics endlich mal da sind, der Rest haut mich noch nicht vom Hocker, braucht aber auch Zeit u noch Transfers
    Sehe es auch so. Dieses Jahr alles mitnehmen was geht und sollte die Champions League rausspringen wär's für mich schon ein großer Erfolg.Vielleicht kommt im Winter noch wer fürs Mittelfeld würd nicht schaden. Dann müssen wir noch hoffen, dass Spinazzola gut zurück kommt nach der schweren Verletzung.
    Im Sommer verlassen uns dann endlich noch 3 Kaderleichen mit Nzonzi, Santon und Fazio. Vielleicht ja schon im Winter... Vielleicht kriegen wir dann für Kluivert, Ünder & Co auch noch endlich ein paar Millionen.
    Klar die Ausgaben waren diesen Sommer nicht wenig, aber da sind noch einige Baustellen. Der Kader bzw. die Stammelf aktuell ist ja auch ziemlich jung wie ich finde (von der Bank braucht man gar nicht reden, siehe auch Mou's PK's). Da hab ich mir heute das Matchprogramm von der Liga durchgelesen, da sind ja kaum Spieler im Kader die 100 Serie A Spiele haben.

    Aber ich gebe der Mannschaft und vor allem Mou diese Zeit gerne. Die Richtung stimmt mMn.
    + ein hoffentlich bald 100% fitter Smalling sollte auch nochmal einen Schub geben.
    “Camminerò insieme a te, l’A.S. Roma è la mia vita. Quando giochi sento che, crescono i brividi dentro di me. Roma, tifiamo per la Roma, lottiamo per la Roma, sarò sempre con te. Passano gli anni, cambiano i giocatori e anche i presidenti, ma noi saremo qua. È la lupa che batte sul mio petto, la Roma è il nostro amore e noi siamo gli ultrà”.
  • Der nächste Ex-Jugendspieler mit Scamacca jetzt auf dem Feld für Sassuolo.
    “Camminerò insieme a te, l’A.S. Roma è la mia vita. Quando giochi sento che, crescono i brividi dentro di me. Roma, tifiamo per la Roma, lottiamo per la Roma, sarò sempre con te. Passano gli anni, cambiano i giocatori e anche i presidenti, ma noi saremo qua. È la lupa che batte sul mio petto, la Roma è il nostro amore e noi siamo gli ultrà”.
  • Jo so frei aus 11 Metern nach der Ecke geht nicht.
    “Camminerò insieme a te, l’A.S. Roma è la mia vita. Quando giochi sento che, crescono i brividi dentro di me. Roma, tifiamo per la Roma, lottiamo per la Roma, sarò sempre con te. Passano gli anni, cambiano i giocatori e anche i presidenti, ma noi saremo qua. È la lupa che batte sul mio petto, la Roma è il nostro amore e noi siamo gli ultrà”.
  • CUCS Schlachtrufe aus der Curva Sud. Feine Sache.
    “Camminerò insieme a te, l’A.S. Roma è la mia vita. Quando giochi sento che, crescono i brividi dentro di me. Roma, tifiamo per la Roma, lottiamo per la Roma, sarò sempre con te. Passano gli anni, cambiano i giocatori e anche i presidenti, ma noi saremo qua. È la lupa che batte sul mio petto, la Roma è il nostro amore e noi siamo gli ultrà”.
  • Mancini wieder zu langsam. Aber muss da nicht Rui auch mal rauskommen?
    “Camminerò insieme a te, l’A.S. Roma è la mia vita. Quando giochi sento che, crescono i brividi dentro di me. Roma, tifiamo per la Roma, lottiamo per la Roma, sarò sempre con te. Passano gli anni, cambiano i giocatori e anche i presidenti, ma noi saremo qua. È la lupa che batte sul mio petto, la Roma è il nostro amore e noi siamo gli ultrà”.
  • fantasista schrieb:

    die haben einen ferrari in der abwehr :D
    wir hatten ja auch mal einen ist aber schon etwas her
    2004? 2005?
    “Camminerò insieme a te, l’A.S. Roma è la mia vita. Quando giochi sento che, crescono i brividi dentro di me. Roma, tifiamo per la Roma, lottiamo per la Roma, sarò sempre con te. Passano gli anni, cambiano i giocatori e anche i presidenti, ma noi saremo qua. È la lupa che batte sul mio petto, la Roma è il nostro amore e noi siamo gli ultrà”.
  • Sehr wichtige Grätsche von Karsdorp. :super:
    “Camminerò insieme a te, l’A.S. Roma è la mia vita. Quando giochi sento che, crescono i brividi dentro di me. Roma, tifiamo per la Roma, lottiamo per la Roma, sarò sempre con te. Passano gli anni, cambiano i giocatori e anche i presidenti, ma noi saremo qua. È la lupa che batte sul mio petto, la Roma è il nostro amore e noi siamo gli ultrà”.
  • Scamacca mit nem guten Abschluss. Patricio zur Stelle.
    “Camminerò insieme a te, l’A.S. Roma è la mia vita. Quando giochi sento che, crescono i brividi dentro di me. Roma, tifiamo per la Roma, lottiamo per la Roma, sarò sempre con te. Passano gli anni, cambiano i giocatori e anche i presidenti, ma noi saremo qua. È la lupa che batte sul mio petto, la Roma è il nostro amore e noi siamo gli ultrà”.
  • Zu passiv. Was Berardi da mit Vina macht geht nicht.
    “Camminerò insieme a te, l’A.S. Roma è la mia vita. Quando giochi sento che, crescono i brividi dentro di me. Roma, tifiamo per la Roma, lottiamo per la Roma, sarò sempre con te. Passano gli anni, cambiano i giocatori e anche i presidenti, ma noi saremo qua. È la lupa che batte sul mio petto, la Roma è il nostro amore e noi siamo gli ultrà”.