[13. Spieltag] Genoa CFC - AS Roma 0 : 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [13. Spieltag] Genoa CFC - AS Roma 0 : 2

      :forza_roma4: :forza_roma4: :forza_roma4:
      “Camminerò insieme a te, l’A.S. Roma è la mia vita. Quando giochi sento che, crescono i brividi dentro di me. Roma, tifiamo per la Roma, lottiamo per la Roma, sarò sempre con te. Passano gli anni, cambiano i giocatori e anche i presidenti, ma noi saremo qua. È la lupa che batte sul mio petto, la Roma è il nostro amore e noi siamo gli ultrà”.
    • Jo das Profil zu Felix erstelle ich dann die nächsten Tage. :D Wahnsinniges Spiel von ihm.
      Dazu Mkhi, El Shaarawy und Karsdorp noch sehr gut.

      Wichtiger Arbeitssieg, wo man zuerst viel zu viele Chancen hat liegen lassen.
      “Camminerò insieme a te, l’A.S. Roma è la mia vita. Quando giochi sento che, crescono i brividi dentro di me. Roma, tifiamo per la Roma, lottiamo per la Roma, sarò sempre con te. Passano gli anni, cambiano i giocatori e anche i presidenti, ma noi saremo qua. È la lupa che batte sul mio petto, la Roma è il nostro amore e noi siamo gli ultrà”.
    • Tolle Leistung von Felix mit 2 tollen Toren, da können sich unsere Offensiven betreffend Chancenverwertung was abschauen. Ob ein Tammy oder Eldor den Schuss zum 1:0 auch ins Tor untergebracht hätten?

      Wichtige 3 Punkte, die man sich am Ende zum Glück doch noch geholt hat. DAJE!!!

      Die Besten für mich - Miki, Felix, Ses
      Mancini ohne eine Gelbe möchte ich auch nochmal positiv hervorheben. :D
      :forza_roma5: C'È SOLO UN CAPITANO!!! :forza_roma5:
    • Aufrgrund verbesserter zweiter halbzeit verdienter Sieg gegen ein schwaches Genua. Die Abwehr kann man in diesem Spiel eigentlich nicht werten, da sie Null zu tun hatte. Das eine Mal hat SES überragend ausgeholfen (Sonderlob an dieser Stelle!).

      Hängenbleiben wird natütlich zu Recht die tolle Geschichte um den jungen Felix, der das Ding dann mit zwei klasse Toren für uns entschieden hat! Steht demnach jetzt bei nur drei (Kurz-)einsätzen bei gelich viel Ligatore, wie unser 40-Mio Tammy :hmpf: Der wiederum bau mMn in den letzten Partien weiter ab.

      Positiv ist noch, wie von vielen hier schon geschreiben, Miki herauszuheben! der hätte sich ein Tor verdient gehabt.

      Sieg natürlich, nicht nur tabelarisch gesehen, ungklaublich wichtig...aber halt, auch gemessen am Gegner, wieder nicht wirklich überzeugend. Wird man dann spätestens gegen Inter sehen, wohin die Vorweihnachtsreise geht...
      Etzdufeidunuawenggscheit!
    • JM:
      „Ich habe Felix versprochen, dass ich ihm die Schuhe kaufe, die er möchte, wenn er ein Tor schießt“, sagte der 58 Jahre alte Portugiese nach dem Spiel lachend bei „DAZN“. „Sie sind sehr teuer, sie kosten achthundert Euro. Nach seinem ersten Tor kam Felix direkt auf mich zu, um sich zu vergewissern, dass ich es nicht vergessen hatte. Morgen früh werde ich als Erstes die Schuhe für ihn kaufen.“

      Geiler Typ :D
    • ...ich finde es immer wieder gefährlich wenn junge Kicker für das so gnadenlos abgefeiert werden,wofür sie eigentlich
      genau auch aufn Platz stehen (so wie die 21 anderen Kicker aufn Feld). Die bekommen das gut (mehr als gut) bezahlt,
      stehen dafür bei Verein XY aufn Lohnzettel und sollen genau das machen - was erwartet wird. Das ist genauso wie wenn
      ich auf Arbeit meine Schicht mache und danach freudejubelnd zum Chef im bereich renne und ihn umarme und mich
      von ihm bejubeln lasse...
      :forza_roma4: :italia3: :forza_roma3: :forza_roma4:
    • Dallo schrieb:

      Der Hype ist mir gerade etwas zu groß. Die Geschichte um ihn ist mir gestern auf fast allen Portalen begegnet.
      Der soll jetzt mal in Ruhe rangeführt werden und sich gut entwickeln, dann sehen wir weiter
      Deshalb scheitern wahrscheinlich auch so viele junge Spieler gerade bei uns/in Italien.
      Spielen sie ein Spiel gut werden sie von den Medien in den Himmel gelobt, spielen sie dann mal ein Spiel schlecht geht die Welt gleich unter.
      Aber gerade in Rom ist es ja noch extremer. Da gibt's nur Scudetto oder Abstieg gefühlt nach jedem Spiel.
      Erinnert alles etwas an Sadiq damals gegen Chievo? Der hat da auch glaub ich zwei Tore gemacht und wurde schon so abgefeiert nur um dann nicht mehr wirklich liefern zu können.

      Hoffentlich bleibt der Junge auf dem Boden (und die anderen Talente auch). Wir haben mit Darboe, Tripi, Bove, Felix, Calafiori und auch Ciervo (der bei Samp immerhin schon ein paar Minuten sammeln konnte) vielleicht das ein oder andere vielversprechende Talent im Kader die aber auch Zeit und Spielminuten brauchen. Hoffentlich geht man mit ihnen clever um.
      So ein "Partnerverein" in der Serie B wo man die jungen Spieler verleihen könnte und sie dort Minuten im "oberen" Profibereich bekommen würden wär schon gut (siehe Florenzi damals bei Crotone). Natürlich mit entsprechenden Gegenleistungen für den Verein der sie spielen lässt (Bonus/Kaufoption mit Gegenoption) hätten schon was.
      Da könnten wir uns bestimmt auch die ein oder andere Million sparen wenn wir etwas mehr auf eigene Talente setzten würden als überteuert einen z.B. Reynolds zu kaufen.
      Aber ist wohl leider alles etwas zu sehr mit der rosa Brille gesehen. :)
      “Camminerò insieme a te, l’A.S. Roma è la mia vita. Quando giochi sento che, crescono i brividi dentro di me. Roma, tifiamo per la Roma, lottiamo per la Roma, sarò sempre con te. Passano gli anni, cambiano i giocatori e anche i presidenti, ma noi saremo qua. È la lupa che batte sul mio petto, la Roma è il nostro amore e noi siamo gli ultrà”.
    • Na ja, jetzt schauen wir doch erst mal, ob wir in zwei Jahren immer noch über ihn schreiben oder ob er dann in der Serie B oder C (aber nicht bei der Roma) kickt.... :D

      Was hat man hier schon Okakas und Konsorten abgefeiert...

      Jetzt soll der Junge erst mal weiter mit Leistung für unsere Roma überzeugen! Das wünschen wir uns doch alle.
      Etzdufeidunuawenggscheit!