[14. Spieltag] AS Roma - Torino FC

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [14. Spieltag] AS Roma - Torino FC


    28.11.2021, 18:00 Uhr, Stadio Olimpico, Roma





    aktuelle Form:
    Roma: 2 Siege, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen in den letzten 5 Ligaspielen; 7 Siege und 3 Niederlagen in den letzten 10 Ligaspielen gegen Torino
    Toro:
    3 Siege und 2 Niederlagen in den letzten 5 Ligaspielen




    Tabelle Liga:

    Platz
    Team
    Spiele
    Siege
    Unentschieden
    Niederlagen
    Tore
    +/-
    Punkte
    1.
    Napoli
    13
    10
    2
    1
    26:7
    19
    32
    2.
    Milan
    13
    10
    2
    1
    29:15
    14
    32
    3.
    Inter
    13
    8
    4
    1
    32:15
    17
    28
    4.
    Atalanta
    13
    7
    4
    2
    27:17
    10
    25
    5.
    Roma
    13
    7
    1
    5
    23:15
    8
    22
    6.
    Lazio
    13
    6
    3
    4
    25:21
    4
    21
    7.
    Fiorentina
    13
    7
    0
    6
    20:17
    3
    21
    11.
    Torino
    13
    5
    2
    6
    17:13
    4
    17




    Top-Torjäger:
    Roma: Pellegrini (5); Veretout (4); Abraham (3); Mkhitaryan, El Shaarawy, Ibanez und Afena-Gyan (2); Shomurodov und Cristante (1)
    Toro: Brekalo (3); Sanabria, Bremer, Pobega, Belotti und Pjaca (2); Lukic, Singo, Praet und Verdi (1)




    Top-Assists:
    Roma: Mkhitaryan und Shomurodov (3); Veretout, Abraham und Pellegrini (2); Karsdorp, Pérez, Calafiori, Zaniolo und Vina (1)
    Toro: Ansaldi (3); Linetty und Singo (2); Sanabria, Lukic, Bremer, Belotti, Pobega, Praet, Buongiorno und Mandragora (1)




    vorbelastet:
    Roma: Cristante, Karsdorp, Mancini und Abraham
    Toro: -




    gesperrt/abwesend:
    Roma: Fazio und Santon (suspendiert); Veretout (Gelbsperre)
    Toro: -




    verletzt:
    Roma: Spinazzola (Achillessehnenriss), Cristante (Covid-19) und Villar (Covid-19)
    Toro: Mandragora (Knieprobleme), Rodríguez (muskuläre Probleme), Ansaldi (Verletzung des Beinbeugermuskels), Edera (Kreuzbandriss) und Verdi (Verletzung des Beinbeugermuskels)




    Meiste Spielzeit Liga:
    Roma: Patrício und Mancini (1.170 Minuten); Karsdorp (1.133 Minuten); Veretout (1.111 Minuten)
    Toro: Milinkovic-Savic (1.170 Minuten); Bremer (1.064 Minuten); Lukic (1.038 Minuten)





    Fakten zu Torino FC:
    Gründung: 03.12.1906
    Vereinsfarben: granatrot
    Stadion: Stadio Olimpico Grande Torino (Plätze 27.958)
    Homepage: torinofc.it
    Trainer: Ivan Juric
    Saison 2020/2021: 17. Platz




    Erfolge:
    Scudetto (7): letztmals 75/76
    Coppa (5): letztmals 92/93
    Mitropacup-Sieger (1): 90/91
    Italienischer Zweitligameister (3): letztmals 00/01




    Bilanz gegen Torino (Serie A):
    Spiele: 152
    Siege: 65
    Unentschieden: 40
    Niederlagen: 47





    kicker.de, transfermarkt.de, seriea.it, fussballdaten.de, gazzetta.it
    “Camminerò insieme a te, l’A.S. Roma è la mia vita. Quando giochi sento che, crescono i brividi dentro di me. Roma, tifiamo per la Roma, lottiamo per la Roma, sarò sempre con te. Passano gli anni, cambiano i giocatori e anche i presidenti, ma noi saremo qua. È la lupa che batte sul mio petto, la Roma è il nostro amore e noi siamo gli ultrà”.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Trotzaburga ()

  • Neu

    das flache 343 hat mir nochmals etwas besser gefallen als das 3412, echt top wie schnell mou da wechselt und probiert, unter fonsi wäre so schon fast die saison vorbei gewesen.. :D

    erst ins loch gefallen und schlecht gespielt zusätzlich noch verpfiffen, aber mit den wechseln hat er mich echt wieder ran gezogen

    wenn pelle wieder da ist kann ja miki den LA geben, oder eldor spielt, so hat man nun insgesamt eine gewisse unberechenbarkeit im sturm da können sich die gegner nicht so drauf einstellen, war ja unter fonsi auch ein großes manko

    defensiv wird leider ohne neuzugänge nicht viel besser werden..
  • Neu

    UFFICIALE ROMA (3-5-2): 1 Rui Patricio; 23 Mancini, 6 Smalling, 3 Ibanez; 2 Karsdorp, 7 Pellegrini, 42 Diawara, 77 Mkhitaryan; 92 El Shaarawy; 22 Zaniolo, 9 Abraham

    Diawara komplett ohne Spielpraxis, da können wir uns wieder auf paar Böcke einstellen
  • Neu

    Für Karsdorp brauchts im Winter dringend einen brauchbaren Back-Up.

    @fantasista:
    Denkst nicht, dass Mkhi wieder auf der 10 spielt? Sieht doch wieder nach der Aufstellung vom Genoa-Spiel aus.

    Diawara gefällt mir jetzt auch nicht, Optionen sind aber keine da. Pelle und Mkhi auf der 6 würde glaube ich hier nicht klappen. :D Darboe hat auch nicht mehr Spielpraxis.

    Wird ein schweres Match. Ivan Juric ist mMn kein schlechter Trainer und uns schon öfter geärgert.
    “Camminerò insieme a te, l’A.S. Roma è la mia vita. Quando giochi sento che, crescono i brividi dentro di me. Roma, tifiamo per la Roma, lottiamo per la Roma, sarò sempre con te. Passano gli anni, cambiano i giocatori e anche i presidenti, ma noi saremo qua. È la lupa che batte sul mio petto, la Roma è il nostro amore e noi siamo gli ultrà”.
  • Neu

    Eine Führung bis zur 30.Minute in der Halbzeit muss her! Dann wäre etwas Ruhe im Spielaufbau
    und vorallem Sicherheit im Spiel der Roma! Wenn du als Kicker einen nicht hoch dotierten aber dennoch
    schwer zu bespielenden Gegner gegenüber stehst dann brauchst du für die eigene Psyche ein eigenes Tor.
    Drücke meine Daumen und wünsche euch allen nen feines und vorallem siegreiches Spiel!

    :forza_roma4: :forza_roma2: :forza_roma8: :forza_roma4: :forza_roma9: :forza_roma3:
    :forza_roma4: :italia3: :forza_roma3: :forza_roma4: