Serie A 2022/23

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Serie A 2022/23

      Auch wenns noch sehr früh ist, hier schon mal die ersten Infos von Seiten der Lega zur kommenden Saison:

      Die Saison wird aufgrund der WM diesmal schon 2 Wochen früher starten - am 13.8.2022 und endet am 19.5.2023

      Saisonpause aufgrund der WM wird vom 12.11. (nach dem 15.Spieltag) bis 26.12.2022 sein.

      Diesmal wird es "nur" 4 englische Wochen geben (in dieser Saison waren es 6) - aber das wird sich wohl ausgleichen bzw. noch dichter und noch stressiger gestalten als davor, wenn man die internationalen Wettbewerbe dann auch noch dazuzählt, wenn dann schon bereits Mitte November die Pause kommt.

      Die WM dauert vom 18.11. - 18.12.2022
      :forza_roma5: C'È SOLO UN CAPITANO!!! :forza_roma5:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von No_Totti_No_Party ()

    • Hat ma des schon? Puma löst Nike als Bällelieferant ab der kommenden Saison ab. Nike hat die Bälle seit der Saison 07/08 geliefert, davor hatten die Vereine ihre "eigenen" Bälle was ich sehr schön fand. Wir hatten da manchmal echt coole Bälle dabei.

      footyheadlines.com/2022/01/pum…-ball-info-leaked-no.html

      Hier kann man alle Nike-Bälle sehen:
      legaseriea.it/it/nike-ball-hub

      Gerade für mich als damaliges Kind/Jugendlicher eine Zeitreise.
      “Camminerò insieme a te, l’A.S. Roma è la mia vita. Quando giochi sento che, crescono i brividi dentro di me. Roma, tifiamo per la Roma, lottiamo per la Roma, sarò sempre con te. Passano gli anni, cambiano i giocatori e anche i presidenti, ma noi saremo qua. È la lupa che batte sul mio petto, la Roma è il nostro amore e noi siamo gli ultrà”.
    • Milan weiterhin auf Meisterkurs. Ich versteh nicht, wie wir so weit hinter denen sein können.
      Im Tor ist Maignan sicher besser, aber Rui ist auch ein echt guter Keeper, sind beides keine Spieler, die Titel fürs Team gewinnen, aber auch keine, die sie verlieren
      Innenverteidigung, da sehe ich deren erste Reihe etwas besser als unsere, aber dahinter auch nicht.
      Außenverteidiger sind die besser aufgestellt. Hoffe, dass Spina nächstes Saison wieder angreift
      Mittelfeld würde ich als ausgeglichen ansehen
      Sturm sehe ich uns vorn, da kann keiner von denen mit Tammy mithalten.

      Ich will damit nicht sagen, dass wir viel besser als die aufgestellt sind, aber ungefähr auf einem Level

      DonFilippo schrieb:

      cn313 dallo hat immer recht

    • wir sind doch nicht mal annähernd auf einem level mit milan :lol:

      gk beste der liga mehr oder weniger, somit sicherlich vor rui
      iv pärchen hat sich gefunden, bei uns nur smalling
      einer der besten LVs bei denen weltweit
      tonali..
      und zwei absolute leader im sturm, wichtig auf und neben dem platz
      ach und leao haben die auch noch, bei uns hockt ses auf der bank und somit was winger angeht gaaanz weit weg von milan
      Porenzo Lellegrini - The beautiful game shame
    • Milan liest sich auf den ersten Blick nicht so stark(wie Inter zB), aber ist eine sehr klug zusammengestellte Mannschaft, mental 134435 Level über uns.

      Vor allem das MF mit Kessie-Bennacer/Tonali ist so viel stärker, wennst im ZM zwei so Eierbären rumlaufen hast wie wir leiden die anderen Bereiche auch darunter.

      Theo ist auch noch Wahnsinn, Leao eine Waffe(aber auch noch unkonstant) der Rest ist jetzt nicht unbedingt besser, aber so viel abgewichster.
    • Die haben sich aus ihrem jahrelangen Loch halt rausgearbeitet und hatten/haben auch das Glück auf kein "Über-Juve" zu treffen. Muss man auch so sagen. Inter und Inzaghi sind auch erst im ersten Jahr und so überzeugt mich Inzaghi auch nicht.
      Aber die müssen noch gegen Bergamo ran, kann immer noch in die Hose gehen.

      Wir hatten unseren Peak leider zu der Zeit als Juve in einer anderen Galaxie war. Will jetzt nicht sagen, dass wir mit dem letzten Spalle Kader sicher dieses Jahr Meister geworden wär'n, aber die Chance hätten da schon sehr gut gestanden.
      Die sind uns halt aktuell ca. 5 Jahre voraus und haben leider auch ganz andere Mittel zur Verfügung.
      “Camminerò insieme a te, l’A.S. Roma è la mia vita. Quando giochi sento che, crescono i brividi dentro di me. Roma, tifiamo per la Roma, lottiamo per la Roma, sarò sempre con te. Passano gli anni, cambiano i giocatori e anche i presidenti, ma noi saremo qua. È la lupa che batte sul mio petto, la Roma è il nostro amore e noi siamo gli ultrà”.
    • Dallo schrieb:

      Naja, aber wie lange noch? Giroud und Ibrahim werden nicht jünger. Kessie geht doch glaub nach Barcelona. Leao bin ich auch eher skeptisch, dass der ewig bleibt wenn das große Geld winkt

      Mir persönlich würde der eine Scudetto mit der Roma reichen. :D
      “Camminerò insieme a te, l’A.S. Roma è la mia vita. Quando giochi sento che, crescono i brividi dentro di me. Roma, tifiamo per la Roma, lottiamo per la Roma, sarò sempre con te. Passano gli anni, cambiano i giocatori e anche i presidenti, ma noi saremo qua. È la lupa che batte sul mio petto, la Roma è il nostro amore e noi siamo gli ultrà”.