Trainerwechsel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dionisi neuer Sassuolo Coach:

      football-italia.net/official-dionisi-is-new-sassuolo-coach/

      (De Zerbi ist in die Ukraine)
      “Camminerò insieme a te, l’A.S. Roma è la mia vita. Quando giochi sento che, crescono i brividi dentro di me. Roma, tifiamo per la Roma, lottiamo per la Roma, sarò sempre con te. Passano gli anni, cambiano i giocatori e anche i presidenti, ma noi saremo qua. È la lupa che batte sul mio petto, la Roma è il nostro amore e noi siamo gli ultrà”.
    • Gattuso ist in Florenz schon wieder Geschichte, bevor er überhaupt am 1.7. sein Amt angetreten hätte.

      Es gab Meinungsverschiedenheiten zwischen Verein und ihm betreffend der Transferpolitik. Scheinbar hat man Rino bei den Verhandlungen Investitionen und größere Kaderverstärkungen für diesen Transfersommer zugesagt, diese aber wie es den Anschein hat, wird man jetzt wohl doch nicht in diesem Ausmaß nachkommen.

      Als Ersatz wäre man nun an Rudi Garcia interessiert und dran.

      Btw. DiFra ist neuer Trainer bei Hellas Verona. Das ist irgendwie an mir vorübergegangen.
      Also wenn neben Spalle und DiFra, jetzt auch noch Rudi dazukommt, gibt es ja schon einige Wiedersehen, wenn die alle ins Olimpico kommen.
      Fehlt nur mehr Zeman... :D
      :forza_roma5: C'È SOLO UN CAPITANO!!! :forza_roma5: