Daniele De Rossi (16)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich kann mir nicht vorstellen, dass Pallotta bleiben wird. Nicht nach so einer Aktion, soviel Hirn wird selbst er haben zu wissen, dass er das nicht machen kann und dann einfach weitermachen. Ich denke der Vogel hat schon längst per Handschlag an die Qataris verkauft und will der Stadt jetzt nochmal eins reinwürgen. Ob's nun dafür ist, dass es mit seinem Stadion nicht geklappt hat oder dass die Fans ihn nie wirklich besonders mochten? Man weiß es nicht, aber ich bin mir irgendwie sicher, dass da sowas ist. Gibt sonst keinen logischen Grund für diese Geschichte. Was auch dafür spricht ist, dass Giuseppe Conte einem der Qataris gesagt haben soll er hätte gehört sie würden bald die Roma kaufen, worauf dieser nur gelächelt hätte.
      FORZA Daniele!
    • cn313 schrieb:

      Ich kann mir nicht vorstellen, dass Pallotta bleiben wird. Nicht nach so einer Aktion, soviel Hirn wird selbst er haben zu wissen, dass er das nicht machen kann und dann einfach weitermachen. Ich denke der Vogel hat schon längst per Handschlag an die Qataris verkauft und will der Stadt jetzt nochmal eins reinwürgen. Ob's nun dafür ist, dass es mit seinem Stadion nicht geklappt hat oder dass die Fans ihn nie wirklich besonders mochten? Man weiß es nicht, aber ich bin mir irgendwie sicher, dass da sowas ist. Gibt sonst keinen logischen Grund für diese Geschichte. Was auch dafür spricht ist, dass Giuseppe Conte einem der Qataris gesagt haben soll er hätte gehört sie würden bald die Roma kaufen, worauf dieser nur gelächelt hätte.

      Hoffen wir es....
      Ihr habt recht, so dumm kann er eigentlich nicht sein.... Aber warum sollte er ihm dann jetzt doch noch einen Vetrag anbieten?
      Vielleicht ist er ja also doch wirklich so dumm und hat dieses Echo wirklich nicht kommen sehn. Bei seiner Vorstellung von Fußball & Tifosi/Ultra kann ich mir das bei ihm sogar vorstellen... Der denkt immer noch er ist beim Basketball...
      Denke auch die restlichen beiden Spiele/die Saison ist jetzt endgültig gelaufen.
    • BTW, sportlich gesehen würde PSG irgendwie tatsächlich Sinn machen.
      Mit Buffon, Marcos, Verratti würde er sicher gut harmonieren, Paris ist auch ne schöne Stadt, er könnte sicher noch mal seine verdienten Titel holen, PSG und Altstars, das klappt ja öfters gut (Buffon, Zlatan, Beckham) und: im ZM haben die ja wirklich einen eklatanten Mangel an guten Spielern.
      Jetzt einen wie De Rossi ablösefrei (FFP!) zu holen, das wäre aus deren Sicht ja geradezu sensationell passend.

      DonFilippo schrieb:

      cn313 dallo hat immer recht

    • Dallo schrieb:

      Bin ich eigentlich der einzige, dem die Art und Weise wie jetzt schon der Abgang medial von Seiten des Vereins inszeniert wird, sauer auf?
      Die rührenden Facebook und Instagram-Posts... das alles hat bei der Hintergrund-Geschichte für mich einen sehr faden Beigeschmack.
      Natürlich ein riesen Schmierentheater wie es auch bei Totti aufgeführt wurde!

      Apropos Francesco: Dieser will sich nach übereinstimmenden Meldungen in naher Zukunft mit der Vereinsführung treffen. Er möchte dort wohl über seinen weiteren Verbleib bei der Roma und seine dortige Rolle sprechen, da er ja nach seiner Meinung (zu Recht) viel zu wenig Einfluss bezüglich Entscheidungen. Siehe im Speziellen die aktuelle Casa De Rossi!

      Leider ist er wirklich gegenwärtig nicht mehr als das befürchtete Maskottchen...
      Etzdufeidunuawenggscheit!
    • Bezüglich der Verabschiedung von DDR ist wohl schon bekannt, dass er, anders als Totti, keine rede halten wird. Es soll stattdessen eine Sonderbeilage in einer Zeitung erscheinen, in welcher er sich persönlich bei den Fans bedankt / verabschiedet.
      Etzdufeidunuawenggscheit!
    • und der dicke ami bleibt in boston. besser so, braucht sich gar nicht mehr in rom blicken lassen.

      ich hoffe nur er verkauft noch vor dem mercato, bevor er noch mehr schaden anrichtet und zb zaniolo für 20millionen an juve verschenkt. aber wahrscheinlich will er sich noch ordentlich die taschen anfüllen...
    • Die Ultras planen morgen um 15 Uhr einen Sitzstreik vor dem Vereinsgelände. Dazu fabs heute im Netz einen Aufruf und ein Statement das es jetzt entgültig reicht! Leider wird man dort wohl keinen der eigentlich Verantwortlichen antreffen und zur Rede stellen können...

      Hier der Inhalt des Schreibens:

      ORA BASTA!
      DDR è stato solo l'ultimo di una lunga serie di comportamenti poco chiari nei confronti di chi ama questi colori. Non possiamo stare a guardare inermi la cancellazione dei nostri valori, dei nostri punti fermi, delle nostre certezze. Ora basta, i Romanisti scenderanno in piazza e si faranno sentire con un sit-in che si terrà domani, venerdì 17 a piazza Guglielmo Marconi alle ore 15.0 0, di fronte la sede amministrativa dell'"azienda" As Roma. Questo è un invito a chiunque si senta tradito nell'animo, a chiunque ritenga giusto mostrare il suo disappunto, come lo ritengono giusto i ragazzi della Curva Sudperché la Roma è un bene comune, ma sopratutto la Roma è del suo popolo. Per questo chiediamo rispetto ed è per questo che non devi far mancare la tua presenza.
      L'AS ROMA APPARTIENE A NOI".
      Etzdufeidunuawenggscheit!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Der Wi ()

    • Trequartista schrieb:

      Der Wi schrieb:

      Leider wird man dort wohl keinen der eigentlich Verantwortlichen antreffen und zur Rede stellen können...
      So wie immer bei solchen Veranstaltungen, Zeitverschwendung.
      Aber immerhin besser als gar nichts zu machen. Die Herren Ultras haben sich ja diesbezüglich in den letzten Jahren sehr zurückgehalten und sich lediglich um ihre eigenen Belange gekümmert. Die paar Sprüuchbänder und das Gepfeife gegen Pallotta in Sachen Totti waren meiner Meinung nach viel zu wenig! Aber wenn es um eine poplige Barriere im Stadion geht dann kann man mal auf den Putz hauen und ein Jahr lang die Spiele boykottieren...für mich auch bezeichnened der Haufen.

      Mal sehen was das heute wird und wie es weitergeht...
      Etzdufeidunuawenggscheit!
    • "Se Daniele vuole indossare la sua fascia da capitano, invece che quella uguale per tutti, non c'è problema: la multa gliela pago io".

      Claudio Ranieri

      Grande mister! Wieso kann der nicht bleiben?!

      DDR kann gerne seine eigene Captain Binde anziehen, die Busse bezahle ich.

      Geh um die hier.